• 05.06.2020
      12:05 Uhr
      Sturm der Liebe (1893) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Wegen akuter Beschwerden liefert Michael Barbara ins Krankenhaus ein. Er bittet Werner, Barbara dort zu besuchen. Doch der springt nicht über seinen Schatten, sondern erinnert sich an all ihre bösen Taten in der Vergangenheit. Barbara verlebt eine alptraumhafte Nacht und beschließt, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Sie bittet Werner zu sich und es gelingt ihr, ihm wahre Worte der Vergebung zu entlocken. Danach hat Barbara endlich ihren Seelenfrieden gefunden und nimmt beinahe gelassen eine Überdosis Morphium. Werner aber lässt das merkwürdige Gespräch nochmal Revue passieren und begreift plötzlich, dass Barbara sich umbringen will..

      Freitag, 05.06.20
      12:05 - 12:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Wegen akuter Beschwerden liefert Michael Barbara ins Krankenhaus ein. Er bittet Werner, Barbara dort zu besuchen. Doch der springt nicht über seinen Schatten, sondern erinnert sich an all ihre bösen Taten in der Vergangenheit. Barbara verlebt eine alptraumhafte Nacht und beschließt, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Sie bittet Werner zu sich und es gelingt ihr, ihm wahre Worte der Vergebung zu entlocken. Danach hat Barbara endlich ihren Seelenfrieden gefunden und nimmt beinahe gelassen eine Überdosis Morphium. Werner aber lässt das merkwürdige Gespräch nochmal Revue passieren und begreift plötzlich, dass Barbara sich umbringen will..

       

      Stab und Besetzung

      Pauline Jentzsch Liza Tzschirner
      Leonard Stahl Christian Feist
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Patrizia Dietrich Nadine Warmuth
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      André Konopka Joachim Lätsch
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Martin Windgassen David Paryla
      Coco Conradi Mirjam Heimann
      Magdalena Murnau Petra Berndt
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Regie Stefan Jonas
      Felix Bärwald
      Buch Christa Reeh

      Wegen akuter Beschwerden liefert Michael Barbara ins Krankenhaus ein. Er bittet Werner, Barbara dort zu besuchen. Doch der springt nicht über seinen Schatten, sondern erinnert sich an all ihre bösen Taten in der Vergangenheit. Barbara verlebt eine alptraumhafte Nacht und beschließt, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Sie bittet Werner zu sich und es gelingt ihr, ihm wahre Worte der Vergebung zu entlocken. Danach hat Barbara endlich ihren Seelenfrieden gefunden und nimmt beinahe gelassen eine Überdosis Morphium. Werner aber lässt das merkwürdige Gespräch nochmal Revue passieren und begreift plötzlich, dass Barbara sich umbringen will ...

      Pauline ist baff, als sie durch Friedrich von Leonards neuen Berufsplänen erfährt: Er möchte in München als Ingenieur arbeiten. Vor Leonard sichert Pauline ihm ihre Unterstützung zu - denn sie begreift, dass der neue Job eine Chance für ihn darstellt.

      Die Joghurt-Kampagne von Alfons und Magdalena ist fertig und die ersten Plakate hängen im Dorf. Alfons bekommt mit, wie Sabrina sich beim Anblick der Plakate über Alfons' Nase amüsiert. Der neue Alfons, dem sein Äußeres wichtig ist, lässt sich davon insgeheim sehr verunsichern.
      Andrés kleine Liebesgesten kommen bei Natascha nicht gut an. Sie, die aus ihren Künstlertagen Besseres gewohnt ist, findet ihn geizig und kleinbürgerlich. Gleichzeitig darf sie das aber zu ihrem großen Unmut nicht zeigen, wenn sie ihren Plan weiterverfolgen möchte, sich an ihm zu rächen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020