• 11.02.2020
      12:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1738) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Nataschas Auftritte im 'Fürstenhof' werden reduziert, wodurch sie zunehmend in seelische Not gerät: Sie braucht das Rampenlicht so sehr wie die Luft zum Atmen. Marlene und Konstantin versuchen, sie zu unterstützen. Natascha bietet Marlene sogar an, ihren Laden zu schmeißen, damit Marlene Zeit hat, ungestört an ihrer Kollektion für die Messe zu arbeiten. Genau in der Zeit möchte eine Radio-Reporterin einen Beitrag über die Tochter des großen Veit Bergmann machen, die hier vor kurzem ein Geschäft eröffnet hat. Als die Journalistin nun aber auf die prominente Natascha im Laden trifft, wittert diese ihre Chance ...

      Dienstag, 11.02.20
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Nataschas Auftritte im 'Fürstenhof' werden reduziert, wodurch sie zunehmend in seelische Not gerät: Sie braucht das Rampenlicht so sehr wie die Luft zum Atmen. Marlene und Konstantin versuchen, sie zu unterstützen. Natascha bietet Marlene sogar an, ihren Laden zu schmeißen, damit Marlene Zeit hat, ungestört an ihrer Kollektion für die Messe zu arbeiten. Genau in der Zeit möchte eine Radio-Reporterin einen Beitrag über die Tochter des großen Veit Bergmann machen, die hier vor kurzem ein Geschäft eröffnet hat. Als die Journalistin nun aber auf die prominente Natascha im Laden trifft, wittert diese ihre Chance ...

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Julius König Michele Oliveri
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Martin Windgassen David Paryla
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Damian Zollinger Bernhard Bozian
      Sina Flock Samira El Ouassil
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Andreas Menck
      Buch Matthias Fischer

      Nataschas Auftritte im 'Fürstenhof' werden reduziert, wodurch sie zunehmend in seelische Not gerät: Sie braucht das Rampenlicht so sehr wie die Luft zum Atmen. Marlene und Konstantin versuchen, sie zu unterstützen. Natascha bietet Marlene sogar an, ihren Laden zu schmeißen, damit Marlene Zeit hat, ungestört an ihrer Kollektion für die Messe zu arbeiten. Genau in der Zeit möchte eine Radio-Reporterin einen Beitrag über die Tochter des großen Veit Bergmann machen, die hier vor kurzem ein Geschäft eröffnet hat. Als die Journalistin nun aber auf die prominente Natascha im Laden trifft, wittert diese ihre Chance ...

      Die Zwangsversteigerung des Sonnbichler-Hauses ist nicht mehr aufzuhalten. Hildegard greift zu Mitteln, die ihr zutiefst zuwider sind: Sie fährt nach Italien, um Käthe anzubetteln.

      Charlotte hat Angst, aus der Klinik in den 'Fürstenhof' zurückzukehren, weil sie Doris fürchtet. Julius glaubt nun Charlottes Aussagen. Er schlägt vor, in die Hütte zu ziehen, um Doris aus dem Weg zu gehen, aber das will Charlotte nicht: Ein solches Ausweichen könnte Doris misstrauisch machen.

      Martin versichert, auch dann zu Kiras Kind zu stehen, wenn es nicht von ihm sein sollte. Nach dem Besuch bei der Frauenärztin steht fest, dass Xaver der Vater ist. Derweil spielt Damian seinen WG-Mitbewohnern den mittellosen Abenteurer nur vor, denn in Wirklichkeit hat er sich keineswegs mit seinem reichen Vater zerstritten. Nils ist der Einzige, der Damian durchschaut.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.06.2020