• 26.01.2020
      23:45 Uhr
      Tatort: Unklare Lage Fernsehfilm Deutschland 2019 | ONE Mediathek
       

      Mitten am Tag fallen in einem Bus bei einer Fahrkartenkontrolle tödliche Schüsse. Der Täter kann fliehen, wird aber wenig später gestellt und vom SEK erschossen. Ein junger Münchner, noch keine 20 Jahre alt. Im Rucksack des Toten stecken Ersatzmagazine und ein Funkgerät, das auf einen möglichen zweiten Täter hinweist. Aber gibt es diesen zweiten Täter überhaupt? Droht ein Anschlag? Die Medien berichten. Auf sozialen Plattformen verbreiten sich blitzschnell Gerüchte. Die Lage ist unklar, die Bevölkerung aufgeschreckt.

      Sonntag, 26.01.20
      23:45 - 01:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Dolby

      Mitten am Tag fallen in einem Bus bei einer Fahrkartenkontrolle tödliche Schüsse. Der Täter kann fliehen, wird aber wenig später gestellt und vom SEK erschossen. Ein junger Münchner, noch keine 20 Jahre alt. Im Rucksack des Toten stecken Ersatzmagazine und ein Funkgerät, das auf einen möglichen zweiten Täter hinweist. Aber gibt es diesen zweiten Täter überhaupt? Droht ein Anschlag? Die Medien berichten. Auf sozialen Plattformen verbreiten sich blitzschnell Gerüchte. Die Lage ist unklar, die Bevölkerung aufgeschreckt.

       

      Stab und Besetzung

      Kriminalhauptkommissar Ivo Batic Miroslav Nemec
      Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr Udo Wachtlveitl
      Kriminalkommissar Kalli Hammermann Ferdinand Hofer
      Karola Saalmüller Corinna Kirchhoff
      Walter Ohnsorg Axel Pape
      Maria Scheuer Isabella Bartdorff
      Maik Scheuer Max Krause
      Stefan Scheuer Martin Lindow
      Dennis Köster Leonard Proxauf
      Janja Rembeck Pauline Werner
      Tom Scheuer Manuel Steitz
      Regie Pia Strietmann
      Komposition Sebastian Pille
      Kamera Florian Emmerich
      Buch Holger Joos

      Mitten am Tag fallen in einem Bus bei einer Fahrkartenkontrolle tödliche Schüsse. Der Täter kann fliehen, wird aber wenig später gestellt und vom SEK erschossen. Ein junger Münchner, noch keine 20 Jahre alt. Im Rucksack des Toten stecken Ersatzmagazine und ein Funkgerät, das auf einen möglichen zweiten Täter hinweist. Aber gibt es diesen zweiten Täter überhaupt? Droht ein Anschlag? Die Medien berichten. Auf sozialen Plattformen verbreiten sich blitzschnell Gerüchte. Die Lage ist unklar, die Bevölkerung aufgeschreckt.

      Eine atemlose Hetzjagd durch die Stadt beginnt, bei der die Polizei mit allen Mitteln versucht, die unklare Lage unter Kontrolle zu bekommen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 26.01.20
      23:45 - 01:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Dolby

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020