• 12.09.2019
      12:45 Uhr
      Sturm der Liebe (1536) Telenovela Deutschland 2012 | ONE
       

      Theresa sieht Werners Kündigungsschreiben als Neuanfang und beschließt, sich im Dorf eine Wohnung zu suchen. Außerdem macht sie sich daran, mehr über die mysteriöse Großmutter zu erfahren.
      Am Abend bekommt Xaver mit, wie die übermüdete Elena sich bei den Aufgaben, die Nils ihr gegeben hat, quält, und empfiehlt ihr, es lieber morgen mit neuer Frische zu versuchen. Als Elena am nächsten Tag ins Hotel kommt, findet sie die fertig gelösten Hausaufgaben an ihrem Spind - mit freundlichen Grüßen von Xaver.
      André wird bei einem Gespräch mit Werner klar, dass er sich nicht gegen Nicolas Operations-Absichten stellen kann.

      Donnerstag, 12.09.19
      12:45 - 13:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Theresa sieht Werners Kündigungsschreiben als Neuanfang und beschließt, sich im Dorf eine Wohnung zu suchen. Außerdem macht sie sich daran, mehr über die mysteriöse Großmutter zu erfahren.
      Am Abend bekommt Xaver mit, wie die übermüdete Elena sich bei den Aufgaben, die Nils ihr gegeben hat, quält, und empfiehlt ihr, es lieber morgen mit neuer Frische zu versuchen. Als Elena am nächsten Tag ins Hotel kommt, findet sie die fertig gelösten Hausaufgaben an ihrem Spind - mit freundlichen Grüßen von Xaver.
      André wird bei einem Gespräch mit Werner klar, dass er sich nicht gegen Nicolas Operations-Absichten stellen kann.

       

      Stab und Besetzung

      Theresa Burger Ines Lutz
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Moritz van Norden Daniel Fünffrock
      Hans Burger Ralph Schicha
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Elena Majoré Lili Gesler
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Kristin Nörtlinger Nina Schmieder
      Nicola Westphal Kerstin Gähte
      André Konopka Joachim Lätsch
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Julius König Michele Oliveri
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Hans Burger jung) (Sebastian Straub
      Karoline Burger Christiane Bärwald
      Regie Siegi Jonas
      Alexander Wiedl
      Buch Gisa Pauly

      Theresa sieht Werners Kündigungsschreiben als Neuanfang und beschließt, sich im Dorf eine Wohnung zu suchen. Außerdem macht sie sich daran, mehr über die mysteriöse Großmutter zu erfahren. Sie findet heraus, dass diese zwar auch Teresa hieß, allerdings ohne H geschrieben wurde. Verwirrt will sie von ihrem Vater wissen, warum auf der Gedenkplatte der Name falsch geschrieben steht, und treibt Hans dadurch in die Enge...

      Am Abend bekommt Xaver mit, wie die übermüdete Elena sich bei den Aufgaben, die Nils ihr gegeben hat, quält, und empfiehlt ihr, es lieber morgen mit neuer Frische zu versuchen. Als Elena am nächsten Tag ins Hotel kommt, findet sie die fertig gelösten Hausaufgaben an ihrem Spind - mit freundlichen Grüßen von Xaver. Nils bekommt das heraus und reagiert sauer. Er macht Xaver wiederholt eine Ansage, doch diesmal bietet der Paroli. Unbemerkt von den beiden streitenden Männern hört Tanja, wie Xaver Nils Eifersucht unterstellt.

      André wird bei einem Gespräch mit Werner klar, dass er sich nicht gegen Nicolas Operations-Absichten stellen kann. Er will seine Angst, sie zu verlieren, hinten anstellen, und sie unterstützen. Während Doris Kristin als Erbin von Nicola gewinnen will, versucht Werner, seinen Bruder als Fürsprecher bei Nicola einzuspannen, indem er ihm eine Beteiligung am 'Fürstenhof' in Aussicht stellt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2019