• 14.08.2019
      05:50 Uhr
      MDR Kultur - Filmmagazin ONE Mediathek
       

      Filme:

      • "Und wer nimmt den Hund?"
      • "Ich war zu Hause, aber ..."
      • "Photograph"
      • "Killerman"
      • "Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts"

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.08.19
      05:50 - 06:05 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Filme:

      • "Und wer nimmt den Hund?"
      • "Ich war zu Hause, aber ..."
      • "Photograph"
      • "Killerman"
      • "Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts"

       
      • "Und wer nimmt den Hund?"

      Regie: Rainer Kaufmann, Deutschland, 2019
      Kinostart: 08. August 2019
      Der Klassiker: Georg verpasst seiner Ehe mit Doris den Todesstoß, als er eine Affäre mit seiner Doktorandin Laura beginnt. Bis dahin galten Doris und Georg als glückliches Vorzeigepaar der Hamburger Mittelschicht. Nun stehen sie - nach mehr als einem Vierteljahrhundert Ehe - mit zwei Kindern, Haus und Hund - vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. Aber man will ja nicht nur toben, man will auch etwas verstehen. So spricht die Vernunft. Also entschließen sich die beiden - ganz zivilisiert - zu einer Trennungstherapie. Rosenkrieg light? Weit gefehlt! Denn schon bald übernimmt in diesem Minenfeld von Verletzlichkeiten das Herz die Regie.

      • "Ich war zu Hause, aber ..."

      Regie: Angela Schanelec, Deutschland/Serbien, 2019
      Kinostart: 15. August 2019
      Das deutsche Drama, auf der Berlinale 2019 mit dem Silbernen Bären für die Beste Regie ausgezeichnet, lässt einen Schüler verschwinden und eine Woche später wieder auftauchen. Doch was ist passiert?

      • "Photograph"

      Regie: Ritesh Batra, Indien/Deutschland/USA, 2019
      Kinostart: 08. August 2019
      In dem indischen Liebesdrama stellt ein Fotograf seiner Großmutter eine Unbekannte als seine Verlobte vor, damit diese nicht länger versucht, ihn zu verheiraten.

      • "Killerman"

      Regie: Malik Bader, USA, 2018
      Kinostart: 08. August 2019
      In dem Actionthriller verliert Liam Hemsworth als Geldwäscher sein Gedächtnis, was nach einem schiefgelaufenen Deal schwere Konsequenzen hat.

      • "Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts"

      Regie: Chris Foggin, Großbritannien, 2019
      Kinostart: 08. August 2019
      Beim Junggesellenabschied seines Kollegen in Cornwall wird Musikproduzent Danny aus London von seinen Kumpels so richtig vorgeführt: Als eine Gruppe von zehn Fischern Shantys zum Besten gibt, soll er den Fischerchor für einen Plattenvertrag gewinnen. Bevor er merkt, dass es sich bei der Aktion um einen Scherz handelt, glaubt er schon selbst an den Erfolg des Chors und nimmt mit den Männern in der Kirche ein Demo auf. Von nun an verändert er das Leben der Fischer und sein eigenes gleich mit. Durch die Freundschaft mit den Fischern merkt der einstige Zyniker, was ihm wirklich wichtig ist. Der Film "Fisherman's Friends" ist die Verfilmung der wahren Geschichte der Fischer von Port Isaac im Westen Cornwalls.

      Welche Filme sind sehenswert und welche können getrost vergessen werden? Das Filmmagazin berichtet über die wichtigsten Neustarts und ist zu Besuch bei Festivals.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.08.19
      05:50 - 06:05 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.08.2019