• 26.06.2019
      11:55 Uhr
      Sturm der Liebe (1425) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Charlotte plant für ihre Stiftung eine Lesung. Im nächsten Moment treibt Julius sie an, beim Fassrollen für die Brauerei mitzumachen. Charlotte nimmt Julius' Herausforderung an. Gemeinsam mit Julius erkämpft sie sich einen guten zweiten Platz. Doch dann kommt der schüchterne Literat zur Lesung und Charlotte wird wieder an ihre Pflicht als Charity-Lady erinnert. Derweil erfährt Julius, dass die Sieger betrogen haben und möchte es schnell Charlotte mitteilen. Er schlägt aus Versehen den Literaten mit der Drehtür k.o., so dass dieser nicht mehr auftreten kann. Doch Julius lässt sich flugs eine Lösung einfallen...

      Mittwoch, 26.06.19
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Charlotte plant für ihre Stiftung eine Lesung. Im nächsten Moment treibt Julius sie an, beim Fassrollen für die Brauerei mitzumachen. Charlotte nimmt Julius' Herausforderung an. Gemeinsam mit Julius erkämpft sie sich einen guten zweiten Platz. Doch dann kommt der schüchterne Literat zur Lesung und Charlotte wird wieder an ihre Pflicht als Charity-Lady erinnert. Derweil erfährt Julius, dass die Sieger betrogen haben und möchte es schnell Charlotte mitteilen. Er schlägt aus Versehen den Literaten mit der Drehtür k.o., so dass dieser nicht mehr auftreten kann. Doch Julius lässt sich flugs eine Lösung einfallen...

       

      Stab und Besetzung

      Theresa Burger Ines Lutz
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Moritz van Norden / Peter Bach Daniel Fünffrock
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Gitti König Kathleen Fiedler
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Elena Majoré Lili Gesler
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Anje Hagen
      Julius König Michele Oliveri
      André Konopka Joachim Lätsch
      Immanuel Terat Christian Buse
      Pachmeyer Philipp Sonntag
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Dieter Schlotterbeck
      Buch Lieselotte Kinskofer

      Charlotte plant für ihre Stiftung eine Lesung. Im nächsten Moment treibt Julius sie an, beim Fassrollen für die Brauerei mitzumachen. Charlotte nimmt Julius' Herausforderung an. Gemeinsam mit Julius erkämpft sie sich einen guten zweiten Platz. Doch dann kommt der schüchterne Literat zur Lesung und Charlotte wird wieder an ihre Pflicht als Charity-Lady erinnert. Derweil erfährt Julius, dass die Sieger betrogen haben und möchte es schnell Charlotte mitteilen. Er schlägt aus Versehen den Literaten mit der Drehtür k.o., so dass dieser nicht mehr auftreten kann. Doch Julius lässt sich flugs eine Lösung einfallen...
      Kaum hat Peter Theresa wie verzaubert gesehen, betritt Konstantin den Raum und stellt sich und Theresa als Brautpaar vor. Für Peter ist somit klar, dass er keine Chancen hat. Er verschweigt Elena, dass er sich heimlich in eine andere verliebt hat und beschließt, sich Theresa aus dem Herzen zu reißen, während Theresa und Konstantin ihr Eheleben genießen.
      Doris erfährt von Pachmeyer, dass der Gemeinderat die Umwandlung ihrer Grundstücke in Bauland verabschiedet hat. Doris kann ihre Luxus-Wohnanlage starten, allerdings muss dafür noch die Brauerei weg. Sie muss befürchten, dass ihre Geldgeber abspringen und ihr großer Plan scheitert. Als Doris aber erfährt, dass die Brauerei auf dem aufsteigenden Ast ist, merkt sie, dass sie einen Verbündeten braucht, um gegen die Brauerei vorzugehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.10.2019