• 27.06.2019
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1430) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Isabelle gibt vor Elena zu, nicht die Frau von Peter zu sein. Als im Handgemenge Peter dazukommt, spielt Isabelle jedoch wieder überzeugend die Ehefrau. Um ihn nicht seinem ungewissen Schicksal zu überlassen, schluckt Elena scheinbar den Schließfachschlüssel, den sie im Koffer gefunden hatte, und schindet etwas Zeit vor Peters Abreise. Theresa bringt Peter dazu, Isabelles Behauptungen zu hinterfragen. So wird ihm klar, dass Isabelle ihn von Anfang an nur manipuliert hat.
      Gitti ist wegen Maxim verstört, denn sie erinnert sich an eine unliebsame Begegnung mit ihm in der Vergangenheit.

      Donnerstag, 27.06.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Isabelle gibt vor Elena zu, nicht die Frau von Peter zu sein. Als im Handgemenge Peter dazukommt, spielt Isabelle jedoch wieder überzeugend die Ehefrau. Um ihn nicht seinem ungewissen Schicksal zu überlassen, schluckt Elena scheinbar den Schließfachschlüssel, den sie im Koffer gefunden hatte, und schindet etwas Zeit vor Peters Abreise. Theresa bringt Peter dazu, Isabelles Behauptungen zu hinterfragen. So wird ihm klar, dass Isabelle ihn von Anfang an nur manipuliert hat.
      Gitti ist wegen Maxim verstört, denn sie erinnert sich an eine unliebsame Begegnung mit ihm in der Vergangenheit.

       

      Stab und Besetzung

      Theresa Burger Ines Lutz
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Moritz van Norden / Peter Bach Daniel Fünffrock
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Gitti König Kathleen Fiedler
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Elena Majoré Lili Gesler
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Maxim Klinker-Emden Sebastian Deyle
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Julius König Michele Oliveri
      André Konopka Joachim Lätsch
      Isabelle Beerbaum Lena Amende
      Otto Loibl Wilhelm Beck
      Regie Siegl Jonas
      Alexander Wiedl
      Buch Gisa Pauly

      Isabelle gibt vor Elena zu, nicht die Frau von Peter zu sein. Als im Handgemenge Peter dazukommt, spielt Isabelle jedoch wieder überzeugend die Ehefrau. Um ihn nicht seinem ungewissen Schicksal zu überlassen, schluckt Elena scheinbar den Schließfachschlüssel, den sie im Koffer gefunden hatte, und schindet etwas Zeit vor Peters Abreise. Theresa bringt Peter dazu, Isabelles Behauptungen zu hinterfragen. So wird ihm klar, dass Isabelle ihn von Anfang an nur manipuliert hat.
      Gitti ist wegen Maxim verstört, denn sie erinnert sich an eine unliebsame Begegnung mit ihm in der Vergangenheit. Sie warnt Rosalie vor einer Beziehung mit Maxim. Die schlägt die Warnungen jedoch in den Wind. Als Julius Rosalie sieht, wird er ganz bleich: Sie ist seine Tochter.
      André scheut sich vor einer Allianz mit Doris. Diese hält seine Zusage jedoch nur für eine Frage der Zeit. Dass zwischen den Brüdern Eiszeit herrscht, gefällt Charlotte überhaupt nicht, und sie versucht deshalb, die beiden zur Aussöhnung zu zwingen.
      Um ihre Chancen im Wettbewerb 'Mitarbeiter des Monats' zu wahren, versucht Tanja dem Hotelgast Loibl aus dem Weg zu gehen. Doch bei einem nächtlichen Pokerturnier begegnen sich die beiden wieder. Ausgerechnet Tanja läutet dort die Niederlage für Loibl ein und wird zum Handeln gezwungen, als er seine Gesundheit bedrohlich aufs Spiel setzt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2019