• 21.06.2019
      17:50 Uhr
      Die Kanzlei (2) Ruhe vor dem Sturm | ONE
       

      Isa von Brede hat den chronisch klammen Markus Gellert zum Partner in der Rechtsanwaltskanzlei gemacht. Alles ist auf Neuanfang gestellt, wäre da nicht der Prozess gegen Egin, Isa von Bredes Bruder. Egin hat einen Geldeintreiber getötet und danach versucht, Isa den Mord anzuhängen. Unter Druck hat er den Mord zugegeben. Jetzt aber droht er, sein Geständnis zu widerrufen. Kommt heraus, dass Isa und Markus Gellert Egin mit Hilfe zwielichtiger Kiezbekanntschaften durch Drohungen zu diesem Geständnis gezwungen haben, könnten die Anwälte ihre Zulassung verlieren.

      Freitag, 21.06.19
      17:50 - 18:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Isa von Brede hat den chronisch klammen Markus Gellert zum Partner in der Rechtsanwaltskanzlei gemacht. Alles ist auf Neuanfang gestellt, wäre da nicht der Prozess gegen Egin, Isa von Bredes Bruder. Egin hat einen Geldeintreiber getötet und danach versucht, Isa den Mord anzuhängen. Unter Druck hat er den Mord zugegeben. Jetzt aber droht er, sein Geständnis zu widerrufen. Kommt heraus, dass Isa und Markus Gellert Egin mit Hilfe zwielichtiger Kiezbekanntschaften durch Drohungen zu diesem Geständnis gezwungen haben, könnten die Anwälte ihre Zulassung verlieren.

       

      Stab und Besetzung

      Isabel von Brede Sabine Postel
      Markus Gellert Herbert Knaup
      Yasmin Meckel Sophie Dal
      Gudrun Wohlers Katrin Pollitt
      Gerd Wohlers Josef Heynert
      Maja Sonsee Neu
      Stefanie Bergstedt Paula Paul
      Ralf Bergstedt Bruno Alexander
      Felix Bartels Martin Lindow
      Gerald Bartels Tobias J. Lehmann
      Lothar Bartels Hans Diehl
      Frank Delio Malär
      Viktor Gellert Levin Liam
      Regie Andrea Katzenberger
      Musik Stefan Wulff
      Hinrich Dageför
      Kamera Achim Poulheim
      Autor Thorsten Näter

      Isa von Brede hat den chronisch klammen Markus Gellert zum Partner in der Rechtsanwaltskanzlei gemacht. Und die Kanzlei Brede und Gellert ist in neue Räume umgezogen, die Markus Gellert ausgesucht hat. Rechtsanwaltsgehilfin Yasmin und Reinigungsfachkraft Gudrun sind wenig begeistert von dem neuen, klaren Look, den Gellert der Kanzlei mit diesen Räumen verordnet hat.

      Alles ist auf Neuanfang gestellt, wäre da nicht der Prozess gegen Egin, Isa von Bredes Bruder. Egin hat einen Geldeintreiber getötet und danach versucht, Isa den Mord anzuhängen. Unter Druck hat er den Mord zugegeben. Jetzt aber droht er, sein Geständnis zu widerrufen. Kommt heraus, dass Isa und Markus Gellert Egin mit Hilfe zwielichtiger Kiezbekanntschaften durch Drohungen zu diesem Geständnis gezwungen haben, könnten die Anwälte ihre Zulassung verlieren.

      Bauer Lippert hat es mal wieder mit der radikalen Tierschützerin Gesine Brunken zu tun. Dieses Mal haben Nandus sein Rapsfeld leergefressen. Da die Vögel, die vor Jahren aus einem Wildgehege ausgebrochen sind, unter Artenschutz stehen, bekommt er keinerlei Entschädigung. Lippert, der seinen Hof verkaufen will, um sich auf sein Altenteil zurückzuziehen, droht, die Vögel zu erschießen. Prompt organisiert Gesine Brunken Nachtwachen, um die Tiere vor ihm zu schützten. Eine typische Gesine-Brunken-Aktion. Dann aber wird die Tierschützerin Rose Meinhardt in einer dieser Nächte angeschossen. Gegen Lippert wird nun plötzlich wegen versuchten Mordes ermittelt.

      Fernsehserie Deutschland 2016
      (Staffel 2, Folge 2)

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2019