• 13.11.2015
      10:45 Uhr
      Die Körpermaler - Wenn Haut zur Kunst wird Ein Film von Petra Stein | ONE
       

      "Body-Painting" erfreut sich wachsender Aufmerksamkeit. Einst als Hippie-Kult verschrien, ist die Körperbemalung in der bürgerlichen Mitte angekommen. Beim Wettbewerb um den "Internationalen Body-Painting Award" in Bingen trifft sich die Crème de la Crème der Szene, rund 50 "Bodypainter" aus unterschiedlichen Nationen, um vor den Augen Hunderter Besucher gegeneinander anzutreten. Die Profis kämpfen um einen der begehrtesten Preise in der Szene. Zum Beispiel Evelina Lacubino aus Tennenbronn im Schwarzwald. Sie ist eine "Künstlerin aus Leidenschaft", und ein Star in der "Body-Painting"-Szene. Ihr Spezialgebiet ist Gesichtsmalerei.

      Freitag, 13.11.15
      10:45 - 11:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      "Body-Painting" erfreut sich wachsender Aufmerksamkeit. Einst als Hippie-Kult verschrien, ist die Körperbemalung in der bürgerlichen Mitte angekommen. Beim Wettbewerb um den "Internationalen Body-Painting Award" in Bingen trifft sich die Crème de la Crème der Szene, rund 50 "Bodypainter" aus unterschiedlichen Nationen, um vor den Augen Hunderter Besucher gegeneinander anzutreten. Die Profis kämpfen um einen der begehrtesten Preise in der Szene. Zum Beispiel Evelina Lacubino aus Tennenbronn im Schwarzwald. Sie ist eine "Künstlerin aus Leidenschaft", und ein Star in der "Body-Painting"-Szene. Ihr Spezialgebiet ist Gesichtsmalerei.

       

      "Body-Painting" erfreut sich wachsender Aufmerksamkeit. Einst als anzüglicher Hippie-Kult verschrien, ist die Körperbemalung heute in der bürgerlichen Mitte angekommen. Das zeigt auch der Wettbewerb um den "International Body-Painting Award" in Bingen. Hier trifft sich die Crème de la Crème der Szene, rund 50 "Bodypainter" aus unterschiedlichen Nationen, um live und vor den Augen Hunderter Besucher gegeneinander anzutreten.

      Die Profis kämpfen um einen der begehrtesten Preise in der Szene. Für die Zuschauer ist es faszinierend mitzuerleben, wie sich die Models, nur mit einem knappen Slip bekleidet, nach und nach in Kunstwerke verwandeln. Autorin Petra Stein war mit ihrer Kamera dabei.

      Evelina Lacubino aus Tennenbronn im Schwarzwald ist das, was man eine "Künstlerin aus Leidenschaft" nennt, und ein Star in der "Body-Painting"-Szene. Ihr Spezialgebiet: Gesichtsmalerei. Mit Pinsel, Farbe und Accessoires zaubert sie Fantasiewesen auf die Gesichter ihrer Models. Damit wurde die 44-Jährige schon Deutsche Meisterin im sogenannten "Face-Painting".

      Schon in der Schule fiel ihr großes Talent ihrem Kunstlehrer auf, der ihr riet, eine künstlerische Laufbahn einzuschlagen. Das Leben wollte es zunächst anders: Sie musste Geld verdienen, später gründete sie eine Familie, doch immerhin arbeitete sie einige Jahre als Keramik-Malerin. Und heute hat sie die Malerei wieder fest im Griff.

      Auch die Hessin Melanie Badizadeh hat ihre künstlerische Ader früh entdeckt, aber sich ebenfalls zuerst für einen "seriösen" Beruf entschieden. Ihr Jura-Studium konnte sie sich immerhin schon mit Körper-Malerei finanzieren. Auch Melanie Badizadeh ist Deutsche Meisterin im "Body-Painting", in der Kategorie "Air-Brush", bei der der ganze Körper zur Leinwand wird.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 13.11.15
      10:45 - 11:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2019