• 05.11.2015
      19:30 Uhr
      LEBEN! Irie Révoltés - Die Revoluzzer | ONE
       

      Sie prangern Missstände nicht nur an, sondern packen auch gleich mit an, um sie zu beseitigen: Die Jungs der deutsch-französischen Band Irie Révoltés sammeln gebrauchte Rollstühle für Afrika, kämpfen gegen Homophobie in der Musikszene und engagieren sich für viele andere soziale Projekte. 'LEBEN!' begleitet diese Revoluzzer, deren Karriere in einer Heidelberger Kleinstadt begann und die heute Europas größte Konzertbühnen stürmen.

      • In zwei Kurzreportagen trifft das Team von 'LEBEN!' außerdem zwei starke junge Frauen: Schwester Hanna Maria tauschte nach dem Studium das Berufsleben gegen das Leben im Kloster.

      Donnerstag, 05.11.15
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Sie prangern Missstände nicht nur an, sondern packen auch gleich mit an, um sie zu beseitigen: Die Jungs der deutsch-französischen Band Irie Révoltés sammeln gebrauchte Rollstühle für Afrika, kämpfen gegen Homophobie in der Musikszene und engagieren sich für viele andere soziale Projekte. 'LEBEN!' begleitet diese Revoluzzer, deren Karriere in einer Heidelberger Kleinstadt begann und die heute Europas größte Konzertbühnen stürmen.

      • In zwei Kurzreportagen trifft das Team von 'LEBEN!' außerdem zwei starke junge Frauen: Schwester Hanna Maria tauschte nach dem Studium das Berufsleben gegen das Leben im Kloster.

       

      Sie prangern Missstände nicht nur an, sondern packen auch gleich mit an, um sie zu beseitigen: Die Jungs der deutsch französischen Band Irie Révoltés sammeln gebrauchte Rollstühle für Afrika, kämpfen gegen Homophobie in der Musikszene und engagieren sich für viele andere soziale Projekte. 'LEBEN!' begleitet diese Revoluzzer, deren Karriere in einer Heidelberger Kleinstadt begann und die heute Europas größte Konzertbühnen stürmen. Irie Révoltés begeistern die Massen mit ihrer explosiven Live Show und einem Mix aus Reggae, Ska, Hip Hop und Punk. Sie nutzen den Ruhm für ihr größtes Ziel: die Welt ein kleines bisschen besser zu machen.

      'LEBEN!' hat die achtköpfige Band auf Festivals sowie zuhause in Heidelberg und Berlin begleitet. Und die Kamera war auch dabei, als die Bandmitglieder ihren sozialkritischen Texten Taten folgen ließen.

      In zwei Kurzreportagen trifft das Team von 'LEBEN!' außerdem zwei starke junge Frauen: Schwester Hanna Maria tauschte nach dem Studium das Berufsleben gegen das Leben im Kloster. Bei den Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in der Nähe von Stuttgart widmet sie sich nun ganz dem Glauben und der Liebe zu Gott. Friederike aus Darmstadt bekam die Diagnose Knochenkrebs. Nach einer schweren Operation und Chemotherapie will die Studentin nun Wohngemeinschaften gründen, die auf junge Krebspatienten ausgerichtet sind und ihnen ein eigenständiges Leben ermöglichen.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 05.11.15
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.12.2022