• 20.03.2019
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1296) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Götz stirbt, bevor er Barbara belasten kann. Während die Hochzeitsgesellschaft unter Schock steht, zeigen sich auch bei Barbara die ersten Vergiftungssymptome, und wie geplant wird sie von ihrem Handlanger in dessen Klinik gebracht. Lena, Markus und die Saalfelds verdächtigen sofort Barbara. Doch dann erfährt Werner von Kommissar Meyser, dass der Anschlag auch Barbara gegolten haben könnte und Götz ihm nur versehentlich zum Opfer fiel. Als Barbara am nächsten Tag aus der Klinik zurückkommt und mit gespielter Bestürzung verkündet, dass sie ihr Kind verloren hat, beginnt Markus an ihrer Schuld zu zweifeln. Barbara frohlockt.

      Mittwoch, 20.03.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Götz stirbt, bevor er Barbara belasten kann. Während die Hochzeitsgesellschaft unter Schock steht, zeigen sich auch bei Barbara die ersten Vergiftungssymptome, und wie geplant wird sie von ihrem Handlanger in dessen Klinik gebracht. Lena, Markus und die Saalfelds verdächtigen sofort Barbara. Doch dann erfährt Werner von Kommissar Meyser, dass der Anschlag auch Barbara gegolten haben könnte und Götz ihm nur versehentlich zum Opfer fiel. Als Barbara am nächsten Tag aus der Klinik zurückkommt und mit gespielter Bestürzung verkündet, dass sie ihr Kind verloren hat, beginnt Markus an ihrer Schuld zu zweifeln. Barbara frohlockt.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Dr. Steffen Oestreich Robinson Reichel
      Götz Zastrow Andreas Borcherding
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      André Konopka Joachim Lätsch
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Käthe Hansen Luise Deschauer
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      KHL Meyser Christoph Krix
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Stefan Jonas
      Buch Peter Balke

      Götz stirbt, bevor er Barbara belasten kann. Während die Hochzeitsgesellschaft unter Schock steht, zeigen sich auch bei Barbara die ersten Vergiftungssymptome, und wie geplant wird sie von ihrem Handlanger in dessen Klinik gebracht. Lena, Markus und die Saalfelds verdächtigen sofort Barbara. Doch dann erfährt Werner von Kommissar Meyser, dass der Anschlag auch Barbara gegolten haben könnte und Götz ihm nur versehentlich zum Opfer fiel. Als Barbara am nächsten Tag aus der Klinik zurückkommt und mit gespielter Bestürzung verkündet, dass sie ihr Kind verloren hat, beginnt Markus an ihrer Schuld zu zweifeln. Barbara frohlockt. Derweil erfährt Robert von Eva, dass sie gesehen hat, wie Götz kurz vor seinem Tod auf Barbara gezeigt hat. Doch bevor Eva bei der Polizei aussagen kann, taucht Meyser bei Robert auf...

      Während Alfons und Hildegard noch über Käthe streiten, erfahren sie von Götz' Tod und der geplatzten Hochzeit. Sie stehen Eva bei und vergessen darüber ihren Streit. Zudem wird die Küche vorerst geschlossen - zu Hildegards und vor allem auch Andrés Entsetzen.

      Rosalie recherchiert Xavers Vergangenheit in der Schweiz und präsentiert Werner die Ergebnisse: Xaver war in eine Affäre mit der Frau seines Chefs verwickelt. Werner sieht ein, dass sie am 'Fürstenhof' momentan keine zusätzlichen Skandale riskieren können und widerruft Xavers Einstellung. Rosalie triumphiert.

      Fast 250 Folgen lang spielte Andreas Borcherding den zwielichtigen Götz Zastrow. Doch in Episode 1296 nimmt er Abschied: Götz fällt der Bösartigkeit seiner Frau Barbara zum Opfer...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.07.2019