• 17.03.2019
      18:05 Uhr
      Der Dicke (1) Bauernopfer | ONE
       

      Ehrenberg verlässt seine Frau und seine Nobelkanzlei, um in einer kleinen Weinhandlung in Hamburg-Altona wieder von vorne anzufangen. Gemeinsam mit seiner neuen Assistentin Yasmin versucht er sich neu einzurichten, als ihn auch schon seine Vergangenheit einholt: Ortwin Posche, dem er vor einigen Jahren empfohlen hat, sich in einem Bestechungsfall schuldig zu bekennen, wird aus dem Gefängnis entlassen. Er kämpft um ein Besuchsrecht bei seinem Sohn und bittet Ehrenberg um Hilfe. Nach und nach erkennt Ehrenberg, dass Posche damals gezielt zum Prügelknaben gemacht worden ist.

      Sonntag, 17.03.19
      18:05 - 18:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Ehrenberg verlässt seine Frau und seine Nobelkanzlei, um in einer kleinen Weinhandlung in Hamburg-Altona wieder von vorne anzufangen. Gemeinsam mit seiner neuen Assistentin Yasmin versucht er sich neu einzurichten, als ihn auch schon seine Vergangenheit einholt: Ortwin Posche, dem er vor einigen Jahren empfohlen hat, sich in einem Bestechungsfall schuldig zu bekennen, wird aus dem Gefängnis entlassen. Er kämpft um ein Besuchsrecht bei seinem Sohn und bittet Ehrenberg um Hilfe. Nach und nach erkennt Ehrenberg, dass Posche damals gezielt zum Prügelknaben gemacht worden ist.

       

      Stab und Besetzung

      Gregor Ehrenberg Dieter Pfaff
      Yasmin   Burcu Dal
      Christina Ehrenberg Gisela Schneeberger
      Martin Brüggemann Walter Kreye
      Ortwin Posche Rainer Strecker
      Kirstin Posche Susanne Schäfer
      Andreas Posche Willi Gerk
      Uwe Granz Martin Lindow
      Sekretärin Iris Barbara Focke
      Richter Dr. Ruiss Wolfgang Kaven
      Musikalische Leitung Andreas Bick
      Regie Thomas Jahn
      Buch Thorsten Näter
      Peter Mazzuchelli
      Kamera Matthias Papenmeier

      Ehrenberg verlässt seine Frau und seine Nobelkanzlei, um in einer kleinen Weinhandlung in Hamburg-Altona wieder von vorne anzufangen. Gemeinsam mit seiner neuen Assistentin Yasmin versucht er sich neu einzurichten, als ihn auch schon seine Vergangenheit einholt: Ortwin Posche, dem er vor einigen Jahren empfohlen hat, sich in einem Bestechungsfall schuldig zu bekennen, wird aus dem Gefängnis entlassen. Er kämpft um ein Besuchsrecht bei seinem Sohn und bittet Ehrenberg um Hilfe.

      Nach und nach erkennt Ehrenberg, dass Posche nicht nur unschuldig war, sondern von den anderen Beteiligten des Bestechungsskandals gezielt zum Prügelknaben gemacht worden ist. Bevor Ehrenberg es schafft, die Sachlage zu klären, entführt Posche seinen Sohn, und Ehrenberg muss seine ganze Energie einsetzen, um ein Unglück zu verhindern.

      Fernsehserie Deutschland 2005
      Staffel 1, Folge 2

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 17.03.19
      18:05 - 18:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.07.2019