• 25.02.2019
      04:35 Uhr
      kinokino Das Filmmagazin des Bayerischen Fernsehens | ONE
       

      In der Sendung:

      • Fatih Akins Horrorfilm über den Serienmörder Fritz Honka
      • Vice – wer lenkt eigentlich den amerikanischen Präsidenten?
      • Can you ever forgive me - Melissa McCarthy zwischen Dichtung und Wahrheit
      • Mein bester & ich - “Ziemlich beste Freunde” nochmal neu

      Nacht von Sonntag auf Montag, 25.02.19
      04:35 - 04:50 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      In der Sendung:

      • Fatih Akins Horrorfilm über den Serienmörder Fritz Honka
      • Vice – wer lenkt eigentlich den amerikanischen Präsidenten?
      • Can you ever forgive me - Melissa McCarthy zwischen Dichtung und Wahrheit
      • Mein bester & ich - “Ziemlich beste Freunde” nochmal neu

       
      • Fatih Akins Horrorfilm über den Serienmörder Fritz Honka

      Gewaltporno oder Studie eines Frauenmörders, darüber stritten beim Filmfestival in Berlin die Kritiker. Mit der Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Heinz Strunk taucht Fatih Akin in die Abgründe einer Alkoholiker-Kneipe auf dem Hamburger Kiez und porträtiert schonungslos Fritz Honka als gnadenlosen Serienmörder. kinokino sprach mit Fatih Akin über Lust am Genre, Gewalt im Kino und die Frage, warum Frauen sich diesen Film nicht ansehen dürfen.

      • Vice – wer lenkt eigentlich den amerikanischen Präsidenten?

      Eine Politsatire über Dick Cheney, den zweiten Mann in den USA während der Präsidentschaft George W. Bushs. Adam McKay porträtiert Cheney als ambivalente und machtbesessene Persönlichkeit, die im Hintergrund die Strippen zieht. kinokino fragte den Regisseur nach seiner Haltung zu Politik und Moral und Christian Bale zu seiner Verwandlung in den ehemaligen Vizepräsidenten.

      • Can you ever forgive me - Melissa McCarthy zwischen Dichtung und Wahrheit

      Bei der Journalistin Lee Israel läuft es beruflich schlecht, deswegen beginnt sie Briefe von berühmten Persönlichkeiten zu fälschen und teuer zu verkaufen. Komödienstar Melissa McCarthy erhielt für ihre trockene Darstellung der abgetakelten Fälscherin gerade eine Oscarnominierung.

      • Mein bester & ich - “Ziemlich beste Freunde” nochmal neu

      Das Remake des französischen Hits jetzt auf Englisch mit Bryan Cranston und Kevin Hart. Ist der Erfolg eines Remakes eigentlich garantiert, diskutierte kinokino mit Martin Moszkowicz, der mit dem spanischen Remake von Fack ju Göhte beste Erfahrungen gemacht hat.
      Außerdem gibt es einen Ausblick auf Til Schweigers amerikanische Neuauflage von „Honig im Kopf“- „Head full of Honey“, der in den USA floppte.

      Was läuft aktuell im Kino? Welches sind die neuesten Hits auf der Leinwand? "kinokino" stellt die wichtigsten Neustarts und Themen aus der Filmwelt vor. Das Magazin zeigt Porträts und Interviews mit Schauspielern und Regisseuren. Welche Filme lohnen sich? Welche sollte man lieber meiden? "kinokino" kritisiert die Tops und Flops und berichtet von den spannendsten Festivals.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 25.02.19
      04:35 - 04:50 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019