• 18.02.2019
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1252) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Götz ist traurig. Weder Lena noch Markus lassen sich erweichen, Trauzeuge zu werden: Sie sind erbost über Roberts Kündigung. Lena nimmt enttäuscht zur Kenntnis, dass Robert sich nicht für ihre Bistro-Idee erwärmen kann, wird aber von Markus angeregt, das Projekt trotzdem weiterzuverfolgen. Als Lena ihrem Vater die Idee unterbreitet, funkt Barbara dazwischen und bietet Lena einen Deal an: Wenn Lena Trauzeugin wird, wird Barbara ihr Projekt unterstützen. Lena weist diese Erpressung zurück und lässt sich bei Markus über Barbara aus.

      Montag, 18.02.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Götz ist traurig. Weder Lena noch Markus lassen sich erweichen, Trauzeuge zu werden: Sie sind erbost über Roberts Kündigung. Lena nimmt enttäuscht zur Kenntnis, dass Robert sich nicht für ihre Bistro-Idee erwärmen kann, wird aber von Markus angeregt, das Projekt trotzdem weiterzuverfolgen. Als Lena ihrem Vater die Idee unterbreitet, funkt Barbara dazwischen und bietet Lena einen Deal an: Wenn Lena Trauzeugin wird, wird Barbara ihr Projekt unterstützen. Lena weist diese Erpressung zurück und lässt sich bei Markus über Barbara aus.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Franz Hochleitner Wolfgang Freundorfer
      Viola Hochleitner Wookie Mayer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Götz Zastrow Andreas Borcherding
      Regie Stefan Jonas
      Andreas Menck
      Buch Marlene Schwedler

      Götz ist traurig. Weder Lena noch Markus lassen sich erweichen, Trauzeuge zu werden: Sie sind erbost über Roberts Kündigung. Lena nimmt enttäuscht zur Kenntnis, dass Robert sich nicht für ihre Bistro-Idee erwärmen kann, wird aber von Markus angeregt, das Projekt trotzdem weiterzuverfolgen. Als Lena ihrem Vater die Idee unterbreitet, funkt Barbara dazwischen und bietet Lena einen Deal an: Wenn Lena Trauzeugin wird, wird Barbara ihr Projekt unterstützen. Lena weist diese Erpressung zurück und lässt sich bei Markus über Barbara aus. Als der sich fragt, warum Götz diese Frau heiraten will, verrät Lena das Geheimnis um Barbaras Schwangerschaft. Unwillkürlich muss Markus an seinen One-Night-Stand mit ihr denken...

      Eva erteilt Robert eine aufgebrachte Absage. Sie will sich ganz auf Markus konzentrieren, was ihr nur bedingt gelingt. Gegenüber Charlotte bekundet Robert traurig, dass ihn nach Evas Reaktion nichts mehr am 'Fürstenhof' hält. Es kommt zu einer beklommenen Abschiedsszene mit Eva, dann fährt Robert zu einem Vorgespräch mit Alexander. Valentina lässt er bei Eva, damit sie noch letzte Tage mit ihr verbringen kann. Eva schiebt ihren aufkeimenden Liebeskummer weg. Markus denkt, sie sei traurig wegen Valentina, und muntert sie auf.

      Nachdem Michael geschockt von Rosalies Affäre gehört hat, läuft ihm beim Training mit Nils ausgerechnet Jacob über den Weg. Als Michael seltsam unfreundlich reagiert, fragt Nils nach und Michael vertraut sich ihm an. Der rät, Rosalie nicht auf die Affäre anzusprechen, schließlich ist sie vorbei und sie hat sich für Michael entschieden. Zuhause hat Nils indes Schwiegermutter-Alarm: Tanja bekommt eine Einladung von Laura zum Mädelswochenende. Viola bietet spontan an, mit Franz bei Nils zu bleiben, um sich um Fabien zu kümmern...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.11.2020