• 17.01.2014
      20:15 Uhr
      Im Weltraum gibt es keine Gefühle Spielfilm Schweden 2011 (I rymden finns inga känslor) | ONE
       

      Simon hat Asperger-Syndrom und ist im Umgang mit anderen Menschen alles andere als einfach. Als er sich mit seinen Eltern zerstreitet, beschließt der 18-Jährige, zu seinem Bruder Sam zu ziehen. Nachdem er sich dort einquartiert hat, dauert es nicht lange, bis er Sams Freundin mit seinen Obsessionen und Ticks vergrault hat. Um seinen Bruder zu trösten, beschließt er, ihm eine neue Freundin zu "besorgen". Doch das erweist sich als schwierig.

      Freitag, 17.01.14
      20:15 - 21:35 Uhr (80 Min.)
      80 Min.
      Dolby

      Simon hat Asperger-Syndrom und ist im Umgang mit anderen Menschen alles andere als einfach. Als er sich mit seinen Eltern zerstreitet, beschließt der 18-Jährige, zu seinem Bruder Sam zu ziehen. Nachdem er sich dort einquartiert hat, dauert es nicht lange, bis er Sams Freundin mit seinen Obsessionen und Ticks vergrault hat. Um seinen Bruder zu trösten, beschließt er, ihm eine neue Freundin zu "besorgen". Doch das erweist sich als schwierig.

       

      Andreas Öhmans Spielfilmdebüt, an diesem Abend als deutsche Erstausstrahlung zu sehen, erinnert mit seinen quietschbunten Farben an einen Kinderfilm, ist jedoch eine charmante Komödie, die sich auf sensible Weise mit einem ernsten Thema auseinandersetzt und einen Protagonisten mit Asperger-Syndrom mit Neugierde und auf Augenhöhe begegnet. Die oft geometrisch geordneten Bilder erinnern ähnlich wie das verschrobene Personal mitunter an die Filme des US-Amerikaners Wes Anderson. Die Low-Budget-Produktion aus Schweden lief in Deutschland auch im Kino und wurde von den Kritikern durchweg exzellent besprochen. Die Hauptrolle spielt Bill Skarsgård, der Sohn des bekannten Schauspielers Stellan Skarsgård. Beim schwedischen Filmpreis "Guldbagge" war "Im Weltraum gibt es keine Gefühle" in vier Kategorien nominiert, beim Palm Springs International Film Festival wurde er mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

      Wird geladen...
      Freitag, 17.01.14
      20:15 - 21:35 Uhr (80 Min.)
      80 Min.
      Dolby

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2021