• 11.01.2014
      16:00 Uhr
      Die Märchenbraut (3/13) Fernsehserie Tschechoslowakei 1979 - 1981 - Fernsehschätze | ONE
       

      Die Märchenwelt steht Kopf. Der sprechende Wolf ist tot, und deshalb soll von jetzt an Rotkäppchen den Jäger und die Großmutter verschlingen. Das kann sich König Hyazinth nicht gefallen lassen. Mit Hofzauberer Vigo und seinen beiden Töchtern Arabella und Xenia reist er in das Menschenreich. Sie wollen dafür sorgen, dass die Märchen wieder richtig erzählt werden. Arabella lernt Peter Meyer, den Sohn des unglücklichen Märchenerzählers, auf einer Parkbank kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Arabella hilft Peter bei seiner Ingenieurprüfung.

      Samstag, 11.01.14
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Die Märchenwelt steht Kopf. Der sprechende Wolf ist tot, und deshalb soll von jetzt an Rotkäppchen den Jäger und die Großmutter verschlingen. Das kann sich König Hyazinth nicht gefallen lassen. Mit Hofzauberer Vigo und seinen beiden Töchtern Arabella und Xenia reist er in das Menschenreich. Sie wollen dafür sorgen, dass die Märchen wieder richtig erzählt werden. Arabella lernt Peter Meyer, den Sohn des unglücklichen Märchenerzählers, auf einer Parkbank kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Arabella hilft Peter bei seiner Ingenieurprüfung.

       

      Sie verwandelt sich in eine Fliege und sagt ihm allerhand schwierige mathematische Formeln vor. In der Zwischenzeit hat sich Prinzessin Xenia im Menschenreich umgesehen. Sie findet die Hochhäuser, Autos und den Dreck, den die Menschen machen, ganz toll. Die königliche Familie besucht Familie Meyer. Zauberer Vigo beklagt sich über die falsche Märchen-Darstellung. Herr Meyer verspricht Besserung, und da gleich eine Sendung im Fernsehen läuft, wollen sich die Besucher mit eigenen Augen davon überzeugen, ob Herr Meyer die Märchen wieder in der altbekannten Weise erzählt. Doch weil Rumburak seine Hand im Spiel hat, läuft alles schief.

      Wird geladen...
      Samstag, 11.01.14
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021