• 16.11.2013
      18:05 Uhr
      Am laufenden Band (11/51) mit Klaus Kinski, Maria Schell, Helga Feddersen u.a. - Fernsehschätze | ONE
       

      Sie war die erfolgreichste Samstag-Abend-Show der 70er Jahre und der erste große Höhepunkt in der Karriere Rudi Carrells.
      'Am laufenden Band' war revolutionär: Kein gestrenger älterer Herr, sondern ein junger, entspannter und vor allem witziger Holländer moderierte die Sendung. Die Kandidaten waren durchweg ganz normale Menschen von nebenan. Und alle Spiele geprägt vom Augenzwinkern und Humor des Gastgebers.

      Samstag, 16.11.13
      18:05 - 19:30 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Sie war die erfolgreichste Samstag-Abend-Show der 70er Jahre und der erste große Höhepunkt in der Karriere Rudi Carrells.
      'Am laufenden Band' war revolutionär: Kein gestrenger älterer Herr, sondern ein junger, entspannter und vor allem witziger Holländer moderierte die Sendung. Die Kandidaten waren durchweg ganz normale Menschen von nebenan. Und alle Spiele geprägt vom Augenzwinkern und Humor des Gastgebers.

       

      Die Spielregeln: Vier Teams, stets bestehend aus einem Vater oder einer Mutter mit einem Sohn oder einer Tochter treten gegeneinander an. Der Gewinner darf sich schließlich vor das 'laufende Band' setzen und sieht allerlei Preise an sich vorbeiziehen. Am Ende darf er alles mitnehmen - sofern er anschließend die Preise noch benennen kann.

      Gäste:
      Helga Feddersen, John Harris (Catcher), Wolfgang Saturski (Catcher), Rudi Schumacher (Schiedsrichter), Rainer Brandt (Synchronsprecher), Klaus Kinski und Maria Schell

      Wird geladen...
      Samstag, 16.11.13
      18:05 - 19:30 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.02.2023