• 31.01.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1227) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Eva begreift, dass sie Robert zu Unrecht ein Verhältnis mit Lena unterstellt hat, und sucht die Aussprache mit ihm. Robert ist erleichtert, dass das Missverständnis aufgeklärt ist, ist aber getroffen von dem Kuss zwischen Eva und Markus.

      Rosalie kann nicht fassen, dass Jacob sie auffordert, sich von Michael zu trennen. Doch Jacob nimmt sein Ultimatum zurück und will sich weiter mit einer Affäre zufriedengeben. Da findet Michael einen Männerhandschuh unter dem Sofa.

      Tanja leugnet vor Nils mit schlechtem Gewissen, etwas mit den vernichteten Texten zu tun zu haben. Doch inzwischen zieht der Vorfall immer größere Kreise.

      Donnerstag, 31.01.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Eva begreift, dass sie Robert zu Unrecht ein Verhältnis mit Lena unterstellt hat, und sucht die Aussprache mit ihm. Robert ist erleichtert, dass das Missverständnis aufgeklärt ist, ist aber getroffen von dem Kuss zwischen Eva und Markus.

      Rosalie kann nicht fassen, dass Jacob sie auffordert, sich von Michael zu trennen. Doch Jacob nimmt sein Ultimatum zurück und will sich weiter mit einer Affäre zufriedengeben. Da findet Michael einen Männerhandschuh unter dem Sofa.

      Tanja leugnet vor Nils mit schlechtem Gewissen, etwas mit den vernichteten Texten zu tun zu haben. Doch inzwischen zieht der Vorfall immer größere Kreise.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Sabrina 'Chandana' Wagner Angela Ascher
      Rosalie Engel Natalie Alison
      André Konopka Joachim Lätsch
      Götz Zastrow Andreas Borcherding
      Regie Siegi Jonas
      Andreas Menck
      Buch Ralf Pingel

      Eva begreift, dass sie Robert zu Unrecht ein Verhältnis mit Lena unterstellt hat, und sucht die Aussprache mit ihm. Robert ist erleichtert, dass das Missverständnis aufgeklärt ist, bemerkt aber auch, dass Eva ihm etwas verschweigt. Als Eva ihm gesteht, dass es zwischen ihr und Markus zu einem Kuss kam, ist Robert getroffen. Er beschließt aber, sich nicht durch den Rivalen entmutigen zu lassen. Als er im Park Stockkampf trainiert, kommt Markus hinzu...

      Rosalie kann nicht fassen, dass Jacob sie auffordert, sich von Michael zu trennen. Während ihr in einem Traum bewusst wird, welchen Statusverlust sie als Frau an Jacobs Seite hinnehmen müsste, erkennt Jacob, dass er von Rosalie womöglich zu viel verlangt. Jacob nimmt sein Ultimatum zurück und will sich weiter mit einer Affäre zufriedengeben. Da findet Michael einen Männerhandschuh unter dem Sofa.

      Tanja leugnet vor Nils mit schlechtem Gewissen, etwas mit den vernichteten Texten zu tun zu haben. Doch inzwischen zieht der Vorfall immer größere Kreise: Chandana schaltet die Hotelleitung ein. Dabei fällt der Verdacht ausgerechnet auf Alfons. Während dieser seine Unschuld beteuert, ahnt Hildegard, wer tatsächlich dahinter steckt, und stellt Tanja zur Rede. Nils hört das zufällig mit.

      Barbara nimmt Götz übel, dass er sie zugunsten von Markus als Direktorin abgesetzt hat. Sie versucht, sich mit Rosalie gegen Markus zu verbünden, doch Rosalie lässt sie abblitzen. Als auch noch André sie spüren lässt, dass sich ihr Stern am 'Fürstenhof' im Sinkflug befindet, greift Barbara zu drastischen Mitteln. Sie will Götz verklagen.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 31.01.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2021