• 29.10.2013
      06:15 Uhr
      Risiko Billigflieger Ein Film von Arne Lorenz | ONE
       

      Wer billig fliegt, sollte wissen, worauf er sich einlässt. Fluggesellschaften wie Ryanair sind weiter auf Erfolgskurs und lehren inzwischen Unternehmen wie etwa die Lufthansa das Fürchten. Das ist ein Riesenmarkt, der zum Teil von staatlicher Seite subventioniert wird, mit oft ungeahnten Folgen für die Steuerzahler. Billigflieger verdienen an jeder zusätzlichen Leistung, für die sie ihre Passagiere zur Kasse bitten. Auch deshalb steigen die Gewinne dieser Airlines unaufhaltsam. Aber das Billigflugkonzept funktioniert nur, wenn an allen Ecken und Enden gespart wird.

      Dienstag, 29.10.13
      06:15 - 07:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Wer billig fliegt, sollte wissen, worauf er sich einlässt. Fluggesellschaften wie Ryanair sind weiter auf Erfolgskurs und lehren inzwischen Unternehmen wie etwa die Lufthansa das Fürchten. Das ist ein Riesenmarkt, der zum Teil von staatlicher Seite subventioniert wird, mit oft ungeahnten Folgen für die Steuerzahler. Billigflieger verdienen an jeder zusätzlichen Leistung, für die sie ihre Passagiere zur Kasse bitten. Auch deshalb steigen die Gewinne dieser Airlines unaufhaltsam. Aber das Billigflugkonzept funktioniert nur, wenn an allen Ecken und Enden gespart wird.

       

      Die Dokumentation klärt darüber auf, was die Verbraucher, die den Trend zu immer günstigeren Tickets mit jeder Buchung unterstützen, wissen sollten: über den tatsächlichen Preis ihres Flugtickets, über die Folgen für das Personal der Billigflieger und im schlimmsten Fall, über die Auswirkungen auf die Sicherheit der Passagiere.

      Wird geladen...
      Dienstag, 29.10.13
      06:15 - 07:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2021