• 20.01.2019
      04:55 Uhr
      Startrampe Mit der Band Blond aus Chemnitz beim PULS Open Air 2018 | ONE
       

      Wieso haben wir eigentlich all die Jahre warten müssen, bis eine Band mal wieder den Indie der 00er Jahre so leichtfüßig wiederbelebt wie Blond? Was nicht mal Musiker aus dem UK geschafft haben, wuppt das Trio aus Chemnitz mal so nebenbei und channelt dabei die Rotzigkeit der Neuen
      Deutschen Welle. Dabei sehen sie auch noch gut aus, egal ob in aufgeplusterten plastik pinken Prom Kleidern oder in Fat Suits. Da ist es nicht mal übertrieben, dass Blond ihre aktuelle EP 'Trendy' genannt haben.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 20.01.19
      04:55 - 05:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Wieso haben wir eigentlich all die Jahre warten müssen, bis eine Band mal wieder den Indie der 00er Jahre so leichtfüßig wiederbelebt wie Blond? Was nicht mal Musiker aus dem UK geschafft haben, wuppt das Trio aus Chemnitz mal so nebenbei und channelt dabei die Rotzigkeit der Neuen
      Deutschen Welle. Dabei sehen sie auch noch gut aus, egal ob in aufgeplusterten plastik pinken Prom Kleidern oder in Fat Suits. Da ist es nicht mal übertrieben, dass Blond ihre aktuelle EP 'Trendy' genannt haben.

       

      Ach ja: Dass zwei Drittel von Blond mit Kraftklub verwandt sind, haben wir uns aufgespart, weil das ein super Fun Fact ist. Bei einer so guten und eigenständigen Band wie Blond aber eben auch nicht mehr als das: Ein Fun Fact.

      Der Startrampe-Host Fridl präsentiert die spannendsten neuen Bands und Solokünstler aus dem deutschsprachigen Raum. Mit dabei waren schon AnnenMayKantereit, Milky Chance und Frittenbude, die die Sendung tatsächlich als "Startrampe" für ihre spätere Karriere in der Musikwelt genutzt haben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 20.01.19
      04:55 - 05:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2019