• 16.01.2019
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1212) Telenovela Deutschland 2010 | ONE
       

      Weil Lena Jacob und Rosalie im Heu überrascht hat, hat sie jetzt einen Trumpf gegenüber Rosalie in der Hand. Als sie sich erneut mit der Bitte an Rosalie wendet, in Zukunft öfter Lesungen für ihre Senioren im 'Fürstenhof' abzuhalten, sagt Rosalie sofort zu. So wird die nächste Lesung ein voller Erfolg. Vor allem Hildegard ist beeindruckt von Lenas Einsatz. Doch die gute Stimmung verfliegt schnell: Da in Götz wieder Erinnerungen an seinen verstorbenen Sohn Markus hochgekommen sind - er hat einen jungen Mann gesehen, der Markus sehr ähnelte -, gerät er vor Hildegard mit Lena aneinander...

      Mittwoch, 16.01.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Weil Lena Jacob und Rosalie im Heu überrascht hat, hat sie jetzt einen Trumpf gegenüber Rosalie in der Hand. Als sie sich erneut mit der Bitte an Rosalie wendet, in Zukunft öfter Lesungen für ihre Senioren im 'Fürstenhof' abzuhalten, sagt Rosalie sofort zu. So wird die nächste Lesung ein voller Erfolg. Vor allem Hildegard ist beeindruckt von Lenas Einsatz. Doch die gute Stimmung verfliegt schnell: Da in Götz wieder Erinnerungen an seinen verstorbenen Sohn Markus hochgekommen sind - er hat einen jungen Mann gesehen, der Markus sehr ähnelte -, gerät er vor Hildegard mit Lena aneinander...

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Götz Zastrow Andreas Borcherding
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      André Konopka Joachim Lätsch
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Svend Stein-Angel
      Buch Matthias Fischer

      Weil Lena Jacob und Rosalie im Heu überrascht hat, hat sie jetzt einen Trumpf gegenüber Rosalie in der Hand. Als sie sich erneut mit der Bitte an Rosalie wendet, in Zukunft öfter Lesungen für ihre Senioren im 'Fürstenhof' abzuhalten, sagt Rosalie sofort zu. So wird die nächste Lesung ein voller Erfolg. Vor allem Hildegard ist beeindruckt von Lenas Einsatz. Doch die gute Stimmung verfliegt schnell: Da in Götz wieder Erinnerungen an seinen verstorbenen Sohn Markus hochgekommen sind - er hat einen jungen Mann gesehen, der Markus sehr ähnelte -, gerät er vor Hildegard mit Lena aneinander...
      Eva fällt es trotz ihrer Zusage nicht leicht, sich auch weiterhin um Valentina zu kümmern. Deshalb rät Tanja ihr, Roberts Angebot, eine neue Nanny zu suchen, doch noch anzunehmen. Und sie glaubt, dass Robert früher oder später einsehen wird, dass er einen großen Fehler macht, wenn er Eva ziehen lässt. Als Robert Eva ungefragt einen Rat wegen der Schwangerschaft gibt, fragt sie sich, ob Tanja recht haben könnte.
      Aufgrund der schlechten Presse springt der Interessent für Werners Grundstück ab, und Werner sieht sich gezwungen, Pachmeyer um Hilfe zu bitten. Er gesteht ihm, dass er nicht das nötige Geld hat, um das Grundstück entgiften zu lassen. Pachmeyer schlägt Werner daraufhin vor, das Grundstück der Gemeinde zu schenken.

      In dieser Folge 1212 taucht Evas einstige große Liebe am 'Fürstenhof' auf: der tot geglaubte Markus Zastrow! Der 35-jährige Tobias Dürr spielt den markanten, aufrichtigen Typen, der sich vor zehn Jahren aus den Händen der Mafia befreien konnte und seither auf der Flucht war.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.02.2019