• 17.12.2018
      12:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1175) Telenovela Deutschland 2010 | ONE
       

      Ben erklärt Barbara, dass er Hinweise gefunden hat, dass Alain nicht der Vater von Valentina ist. Er will Robert informieren. Alarmiert schafft Barbara es, Ben davon abzubringen. Doch er bleibt unruhig und will sich mit Katja Klarheit verschaffen. Barbara gibt Alain die Anweisung, sich als Vater besser in Szene zu setzen, und nimmt das belastende Foto an sich. Ben, der mit Katjas und Maikes Hilfe in Alains Zimmer einbricht, findet nichts. Später belauscht er ein Gespräch zwischen Alain und Götz, in dem herauskommt, dass Alain tatsächlich nicht Valentinas Vater ist.

      Montag, 17.12.18
      12:40 - 13:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Ben erklärt Barbara, dass er Hinweise gefunden hat, dass Alain nicht der Vater von Valentina ist. Er will Robert informieren. Alarmiert schafft Barbara es, Ben davon abzubringen. Doch er bleibt unruhig und will sich mit Katja Klarheit verschaffen. Barbara gibt Alain die Anweisung, sich als Vater besser in Szene zu setzen, und nimmt das belastende Foto an sich. Ben, der mit Katjas und Maikes Hilfe in Alains Zimmer einbricht, findet nichts. Später belauscht er ein Gespräch zwischen Alain und Götz, in dem herauskommt, dass Alain tatsächlich nicht Valentinas Vater ist.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Simon Konopka René Oltmanns
      Maike Konopka Marie-Ernestine Worch
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Götz Zastrow Andreas Borcherding
      Alain Briand Matthias Beier
      Katja Heinemann Eva-Maria May
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      André Konopka Joachim Lätsch
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Regie Siegi Jonas
      Svend Stein-Angel
      Buch Gabriele Kosack

      Ben erklärt Barbara, dass er Hinweise gefunden hat, dass Alain nicht der Vater von Valentina ist. Er will Robert informieren. Alarmiert schafft Barbara es, Ben davon abzubringen. Doch er bleibt unruhig und will sich mit Katja Klarheit verschaffen. Barbara gibt Alain die Anweisung, sich als Vater besser in Szene zu setzen, und nimmt das belastende Foto an sich. Ben, der mit Katjas und Maikes Hilfe in Alains Zimmer einbricht, findet nichts. Später belauscht er ein Gespräch zwischen Alain und Götz, in dem herauskommt, dass Alain tatsächlich nicht Valentinas Vater ist. Ben wird klar, wer hinter der Intrige steckt - seine Mutter Barbara.

      Eva leugnet zunächst, etwas für Robert zu empfinden. Sie fühlt sich Lena gegenüber keiner Schuld bewusst, da sie nie versucht hat, Robert für sich zu gewinnen. Jacob will sich indes bei den Sonnbichlers für seine Aufnahme bedanken und überredet Eva, ein Abendessen zu kochen. Mit Roberts Hilfe gelingt es Eva, ein fantastisches Mahl zu zaubern. Als sie merkt, wie eifersüchtig Lena sie und Robert beobachtet, gesteht sie Lena ihre Gefühle. Gleichzeitig macht sie klar, dass Robert noch nicht so weit ist, sich ernsthaft auf eine Frau einzulassen.

      Zu Werners Ärger zahlt der französische Investor zu wenig Geld, um Götz auszahlen zu können. Es fehlt eine halbe Million. André beschwatzt daraufhin Simon, ihm das Geld zu leihen. André ist hocherfreut - endlich wird er Werners Partner am Fürstenhof. Werner hingegen ist weniger begeistert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2020