• 08.12.2018
      02:10 Uhr
      Lifjord - Der Freispruch (4) Überraschungsbesuch | ONE
       

      Während Tonje und Aksel sich näher kommen, sind Aksels Frau Angeline und ihr gemeinsamer Sohn Tim auf dem Weg nach Lifjord. Angeline will Aksel, der ihrer Meinung nach wegen seiner Mutter noch länger in Lifjord bleiben will, unterstützen. Als sie jedoch dort ankommt, muss sie erfahren, dass nicht Aksels Mutter, sondern wieder nur ein weiteres Geschäft der Grund für Aksels verlängerten Aufenthalt in Norwegen ist. Angeline ist enttäuscht. Bei einem Besuch bei Aksels Mutter fällt ihr ein Foto aus Aksels Jugend in die Hände. Darauf sind Aksel und die getötete Karine zu sehen.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 08.12.18
      02:10 - 02:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Während Tonje und Aksel sich näher kommen, sind Aksels Frau Angeline und ihr gemeinsamer Sohn Tim auf dem Weg nach Lifjord. Angeline will Aksel, der ihrer Meinung nach wegen seiner Mutter noch länger in Lifjord bleiben will, unterstützen. Als sie jedoch dort ankommt, muss sie erfahren, dass nicht Aksels Mutter, sondern wieder nur ein weiteres Geschäft der Grund für Aksels verlängerten Aufenthalt in Norwegen ist. Angeline ist enttäuscht. Bei einem Besuch bei Aksels Mutter fällt ihr ein Foto aus Aksels Jugend in die Hände. Darauf sind Aksel und die getötete Karine zu sehen.

       

      Während Tonje und Aksel sich näher kommen, sind Aksels Frau Angeline und ihr gemeinsamer Sohn Tim auf dem Weg nach Lifjord. Angeline will Aksel, der ihrer Meinung nach wegen seiner Mutter noch länger in Lifjord bleiben will, unterstützen. Als sie jedoch dort ankommt, muss sie erfahren, dass nicht Aksels Mutter, sondern wieder nur ein weiteres Geschäft der Grund für Aksels verlängerten Aufenthalt in Norwegen ist. Angeline ist enttäuscht. Bei einem Besuch bei Aksels Mutter fällt ihr ein Foto aus Aksels Jugend in die Hände. Darauf sind Aksel und die getötete Karine zu sehen.

      Als Angeline anfängt nachzufragen, erzählt Aksel ihr sein dunkles Geheimnis. Allerdings erwähnt er nicht, dass der Mörder von Karine bis heute noch nicht gefasst ist und er damals schon verurteilt wurde. Angeline ist froh, dass Aksel endlich etwas aus seiner Vergangenheit erzählt. Doch am Ende trifft Angeline auf Erik, Aksels Bruder, der sich aus Liebeskummer hat volllaufen lassen, und der Angeline gegen seinen Bruder aufhetzt. Angeline ist am Ende. Sie weiß nicht, wer der Mann, den sie geheiratet hat, wirklich ist.

      Krimi-Reihe Norwegen 2015

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 08.12.18
      02:10 - 02:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2019