• 10.05.2013
      22:15 Uhr
      Im Greisenland Von der deutschen Zukunft | tagesschau24
       

      Eine Stippvisite in die deutsche Zukunft: Wie lebt es sich, wenn es zum ersten Mal mehr alte als junge Deutsche gibt? Die Schauspielerin Tatjana Alexander unternimmt als Vertreterin der Generation 40 eine Reise in die Zukunft. Als stumme Beobachterin reist sie durch das heutige Deutschland und erlebt die Vorboten der Vergreisung. Mit außergewöhnlichen Bildern gelingt die sinnliche Übersetzung des gravierendsten Zukunftsproblems der Deutschen, verursacht durch die, die eigentlich alles hatten: die heute 40-Jährigen.

      Freitag, 10.05.13
      22:15 - 23:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Eine Stippvisite in die deutsche Zukunft: Wie lebt es sich, wenn es zum ersten Mal mehr alte als junge Deutsche gibt? Die Schauspielerin Tatjana Alexander unternimmt als Vertreterin der Generation 40 eine Reise in die Zukunft. Als stumme Beobachterin reist sie durch das heutige Deutschland und erlebt die Vorboten der Vergreisung. Mit außergewöhnlichen Bildern gelingt die sinnliche Übersetzung des gravierendsten Zukunftsproblems der Deutschen, verursacht durch die, die eigentlich alles hatten: die heute 40-Jährigen.

       

      Leere Straßen, alte Leute, Häuser ohne Leben: Alltag im idyllischen Breitenberg im Harz. Die Grundschule ist längst geschlossen. Jeden Morgen gegen 8 Uhr erhält der Ort eine "Infusion": Kindergesänge sind zu hören, ein Bus öffnet die Tür und fröhliche Jungen und Mädchen beleben den Platz vor dem Kindergarten. Was nach grauer Zukunft klingt, ist in Wahrheit ein bürokratischer Akt. Um wenigstens einen Kindergarten in der Region zu retten, wird zusammengelegt - in diesem Fall die Kinder. In Breitenberg hat sich der so genannte demografische Wandel ausgetobt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 10.05.13
      22:15 - 23:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.03.2019