• 11.11.2018
      17:30 Uhr
      Panorama - die Reporter Jahrhundertcoup: Angriff auf Europas Steuerzahler | tagesschau24
       

      Ganz oben, im 32. Stock eines Büroturms im Frankfurter Bankenviertel, hat man einen beeindruckenden Ausblick. Es ist ein abgehobener Ort, dem normalen Leben ein Stück weit entrückt. Vielleicht wurde er auch deshalb zum Tatort im wohl größten Steuerskandal aller Zeiten. Es geht um sogenannte Cum-Ex- und Cum-Cum-Geschäfte, komplizierte Aktiendeals, die nur den Zweck hatten, sich Steuern erstatten zu lassen, die einem nicht zustehen. "Panorama - die Reporter" hat mit einem Mann gesprochen, der jahrelang in diesem Frankfurter Büroturm gearbeitet hat. In einem exklusiven Interview erzählt der Rechtsanwalt, wie die Geschäfte liefen.

      Sonntag, 11.11.18
      17:30 - 18:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Ganz oben, im 32. Stock eines Büroturms im Frankfurter Bankenviertel, hat man einen beeindruckenden Ausblick. Es ist ein abgehobener Ort, dem normalen Leben ein Stück weit entrückt. Vielleicht wurde er auch deshalb zum Tatort im wohl größten Steuerskandal aller Zeiten. Es geht um sogenannte Cum-Ex- und Cum-Cum-Geschäfte, komplizierte Aktiendeals, die nur den Zweck hatten, sich Steuern erstatten zu lassen, die einem nicht zustehen. "Panorama - die Reporter" hat mit einem Mann gesprochen, der jahrelang in diesem Frankfurter Büroturm gearbeitet hat. In einem exklusiven Interview erzählt der Rechtsanwalt, wie die Geschäfte liefen.

       

      Ganz oben, im 32. Stock eines Büroturms im Frankfurter Bankenviertel, hat man einen beeindruckenden Ausblick. Am Horizont scheint der Taunus an die Schleierwolken zu ragen, und wenn man sich ganz dicht an die bodentiefen Fenster stellt und nach unten schaut, sind die Menschen auf den Straßen klein wie Ameisen. Es ist ein abgehobener Ort, dem normalen Leben ein Stück weit entrückt. Vielleicht wurde er auch deshalb zum Tatort im wohl größten Steuerskandal aller Zeiten. Es geht um sogenannte Cum-Ex- und Cum-Cum-Geschäfte, komplizierte Aktiendeals, die nur den Zweck hatten, sich Steuern erstatten zu lassen, die einem nicht zustehen.

      "Panorama - die Reporter" hat mit einem Mann gesprochen, der jahrelang in diesem Frankfurter Büroturm gearbeitet hat und Teil des großen Steuerraubes war. In einem exklusiven Interview erzählt der Rechtsanwalt, wie die Geschäfte liefen. Inzwischen dient er auch der Staatsanwaltschaft als Kronzeuge und belastet ehemalige Kollegen schwer. Ein Jahr lang recherchierte ein Team von "Panorama"Reportern gemeinsam mit Kollegen von der "ZEIT", dem Recherchenetzwerk CORRECTIV und Journalisten verschiedener europäischer Medien an diesem Thema. Veröffentlicht wurden die Ergebnisse unter dem Titel "CumEx-Files".

      In der Reportage wird gezeigt, wie es zu diesem großen Steuerskandal kam, bei dem europaweit mindestens 55 Milliarden Euro entwendet wurden, wer beteiligt war. Und es wird gezeigt, dass die Geschäfte offenbar bis heute möglich sind.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 11.11.18
      17:30 - 18:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2019