• 12.02.2013
      23:02 Uhr
      Münchner Runde extra Sensation Papst-Rücktritt: Was bleibt von Benedikt? | tagesschau24
       

      Gäste:

      • Susanne Breit-Keßler, evangelische Regionalbischöfin von München und Oberbayern
      • Pater Eberhard von Gemmingen, Radio Vatikan, Leiter der deutschen Redaktion
      • Notker Wolf, Abtprimas der Benediktiner
      • Peter Seewald, Autor: "Licht der Welt"

      Moderation: Sigmund Gottlieb

      Dienstag, 12.02.13
      23:02 - 23:47 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 22:01
      Stereo

      Gäste:

      • Susanne Breit-Keßler, evangelische Regionalbischöfin von München und Oberbayern
      • Pater Eberhard von Gemmingen, Radio Vatikan, Leiter der deutschen Redaktion
      • Notker Wolf, Abtprimas der Benediktiner
      • Peter Seewald, Autor: "Licht der Welt"

      Moderation: Sigmund Gottlieb

       

      Paukenschlag im Vatikan: Papst Benedikt XVI. gibt sein Pontifikat am 28. Februar ab. Ausschlaggebend seien gesundheitliche Gründe. Bis Ostern soll ein neuer Papst gewählt sein, sagte Vatikansprecher Federico Lombardi in Rom. Die Entscheidung hatte der Papst in lateinischer Sprache während eines öffentlichen Konsistoriums in Rom verkündet. Er gibt sein Amt aus Gesundheitsgründen auf und wird sich am 28. Februar um 20.00 Uhr von der Spitze der katholischen Kirche zurückziehen. Dies kündigte Benedikt XVI. laut Radio Vatikan im Beisein einiger Kardinäle an. Die Rücktrittsentscheidung hänge aber nicht mit einer akuten Erkrankung zusammen.

      "Nachdem ich wiederholt mein Gewissen vor Gott geprüft habe, bin ich zur Gewissheit gelangt, dass meine Kräfte infolge des vorgerückten Alters nicht mehr geeignet sind, um in angemessener Weise den Petrusdienst auszuüben." - Zentrale Passage von Papst Benedikts Erklärung

      Wird geladen...
      Dienstag, 12.02.13
      23:02 - 23:47 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 22:01
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.01.2023