• 20.10.2018
      13:15 Uhr
      Die Story im Ersten: Meine Täter, die Priester Wie die katholische Kirche mit Missbrauch umgeht | tagesschau24
       

      Es ist der gängige Vorwurf: Die katholische Kirche deckt sexuellen Missbrauch in den eigenen Reihen, versetzt den Täter geräuschlos auf eine andere Stelle, unterstützt die Opfer nicht oder kaum. Spätestens seit dem Missbrauchsskandal 2010 sollte sich das hierzulande geändert haben: Die Kirche versprach damals Offenheit und Wiedergutmachung.

      Dier Film zeigt wie es zwei befreundeten Priestern über fünf Jahrzehnte gelingt, unbehelligt davon zu kommen. Ihre Opfer warten bis heute auf Unterstützung. Weil die Kirchenoberen ihren Fall nur unzureichend aufklären, macht sich einer der Betroffenen selbst auf die Suche.

      Samstag, 20.10.18
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 13:14
      Neu im Programm

      Es ist der gängige Vorwurf: Die katholische Kirche deckt sexuellen Missbrauch in den eigenen Reihen, versetzt den Täter geräuschlos auf eine andere Stelle, unterstützt die Opfer nicht oder kaum. Spätestens seit dem Missbrauchsskandal 2010 sollte sich das hierzulande geändert haben: Die Kirche versprach damals Offenheit und Wiedergutmachung.

      Dier Film zeigt wie es zwei befreundeten Priestern über fünf Jahrzehnte gelingt, unbehelligt davon zu kommen. Ihre Opfer warten bis heute auf Unterstützung. Weil die Kirchenoberen ihren Fall nur unzureichend aufklären, macht sich einer der Betroffenen selbst auf die Suche.

       

      Film von Eva Müller

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 20.10.18
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 13:14
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2020