• 30.12.2012
      23:00 Uhr
      Das Schloss für Prinzen & Promis Luxus in der Mecklenburgischen Provinz - Aus der Reihe "die nordstory " | tagesschau24
       

      Ob Prinz von Preußen oder Rockröhre Nena - wer unerkannt und unbehelligt einfach mal ein paar Tage abtauchen möchte, der ist hier richtig: Im Schlosshotel Wendorf. Einst eine Ritterburg, heute ein luxuriöses Fünf-Sterne-Hotel mit Butler-Service und Rolls-Royce-Shuttle zur hauseigenen Yacht nach Rostock oder zum Golf-Platz. Die Geschichte des Hauses liest sich wie ein Roman: Adelssitz, Waisenhaus, Tuberkulose-Heim, Internat. Auch wenn viele sich ein Abtauchen in Schloss Wendorf nie werden leisten können, ein Blick durchs Schlüsselloch ist allemal erlaubt.

      Sonntag, 30.12.12
      23:00 - 00:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Ob Prinz von Preußen oder Rockröhre Nena - wer unerkannt und unbehelligt einfach mal ein paar Tage abtauchen möchte, der ist hier richtig: Im Schlosshotel Wendorf. Einst eine Ritterburg, heute ein luxuriöses Fünf-Sterne-Hotel mit Butler-Service und Rolls-Royce-Shuttle zur hauseigenen Yacht nach Rostock oder zum Golf-Platz. Die Geschichte des Hauses liest sich wie ein Roman: Adelssitz, Waisenhaus, Tuberkulose-Heim, Internat. Auch wenn viele sich ein Abtauchen in Schloss Wendorf nie werden leisten können, ein Blick durchs Schlüsselloch ist allemal erlaubt.

       

      Udo M. Chistée und seine Frau Monika haben das Schloss 2004 gekauft. Eigentlich wollten die Österreicher es selbst bewohnen. Doch schnell merken sie: zuviel Platz für zwei, zu hohe Betriebskosten. Das Unternehmerpaar aus dem Hotelbusiness entscheidet sich, das Haus zur Luxus-Herberge zu machen - mit edlen Antiquitäten aus England und handbestickten seidenen Tapeten.

      Die Geschichte des Hauses liest sich wie ein Roman: Adelssitz, Waisenhaus, Tuberkulose-Heim, Internat, Heim für schwer erziehbare Kinder. Im Dorf erinnert man sich gut an die Bewohner, die unterschiedlicher nicht sein konnten. Und man atmet auf, dass Chistées sich wirklich engagieren: die Feuerwehr hat Dank Schloss neueste Technik, viele Menschen aus der Region haben im Schloss eine neue Aufgabe gefunden. So ist aus dem Tischler Domenic ein Promi-Chauffeur geworden, aus dem Maurer Andreas ein Mädchen für alles. Und die größte Leidenschaft der Chistées ist ein Glücksfall für Sandro Junghans: er kümmert sich um das Gestüt von Schloss Wendorf, macht die Jungpferde für den Turniersport fit. Die bisher beste Stute im Stall "Carassina" wird von Top-Reiter Thomas Kleis bei internationalen Turnieren geritten. Mit Erfolg: 2009 sind sie Sieger beim Hamburger Derby geworden - in jedem Jahr ein Pflichttermin für Udo M. und Monika Chistée.

      Ein Film von Kathrin Klein

      Wird geladen...
      Sonntag, 30.12.12
      23:00 - 00:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.10.2019