• 12.08.2012
      10:02 Uhr
      zur Sache Rheinland-Pfalz! Wer schützt uns vor immer höheren Stromkosten? - Moderation: Christian Döring | tagesschau24
       

      Eine Zahl die schockiert: Rund 37000 Haushalten in Rheinland-Pfalz wurde im vergangenen Jahr der Strom abgeklemmt. Es traf viele Rentner, Arbeitslose und Familien mit Kindern. Sie konnten ihre Stromrechnung einfach nicht mehr bezahlen. Die finanzielle Lage vieler Haushalte werde sich sogar noch weiter verschlechtern, warnen Energieexperten. Ein Grund: Die Versorger geben ihre Mehrkosten für den Ökostrom an die Bürger weiter.

      Sonntag, 12.08.12
      10:02 - 10:50 Uhr (48 Min.)
      48 Min.
      Stereo

      Eine Zahl die schockiert: Rund 37000 Haushalten in Rheinland-Pfalz wurde im vergangenen Jahr der Strom abgeklemmt. Es traf viele Rentner, Arbeitslose und Familien mit Kindern. Sie konnten ihre Stromrechnung einfach nicht mehr bezahlen. Die finanzielle Lage vieler Haushalte werde sich sogar noch weiter verschlechtern, warnen Energieexperten. Ein Grund: Die Versorger geben ihre Mehrkosten für den Ökostrom an die Bürger weiter.

       

      Im nächsten Jahr wollen die Stromkonzerne erneut an der Preisschraube drehen. Jetzt fordern sogar die Stadtwerke Bund und Land zum Handeln auf. Sie fordern: Die Kosten der Energiewende müssten gerechter verteilt werden und dürften nicht nur an Bürgern hängen bleiben. Schließlich gäbe es ja auch für Großkonzerne verbilligten Strom. Zur Sache! über die Kosten der Energiewende und die Frage: Warum werden in unserem Sozialstaat immer mehr Bürger vom Energienetz abgeschnitten?

      Wird geladen...
      Sonntag, 12.08.12
      10:02 - 10:50 Uhr (48 Min.)
      48 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2021