• 27.05.2012
      00:45 Uhr
      Hungrig Essen aus dem Müll - Thema: Vom Wert der Lebensmittel - Menschen hautnah | tagesschau24
       

      Die Dokumentation erzählt, wie Menschen, Gruppen und Organisationen darum ringen, eine der schlimmsten sozialen, politischen und ökonomischen Tragödien unserer Tage zu lösen: den Hunger in der Welt. In fünf Ländern, oft jenseits der Grenzen von Zivilisation und menschenwürdiger Existenz, stellen Marcus Vetter (SWR) und Karin Steinberger (SZ) die Frage, warum bisher viele Konzepte von Entwicklungspolitik versagt haben.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 27.05.12
      00:45 - 01:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 02:05
      Stereo

      Die Dokumentation erzählt, wie Menschen, Gruppen und Organisationen darum ringen, eine der schlimmsten sozialen, politischen und ökonomischen Tragödien unserer Tage zu lösen: den Hunger in der Welt. In fünf Ländern, oft jenseits der Grenzen von Zivilisation und menschenwürdiger Existenz, stellen Marcus Vetter (SWR) und Karin Steinberger (SZ) die Frage, warum bisher viele Konzepte von Entwicklungspolitik versagt haben.

       

      Von Haiti, wo die mittellosen Bauern mit den Zauberworten Freihandelspolitik und Strukturanpassung gelockt wurden, bis nach Kenia, wo die Eingeborenen wegen riesiger Blumenplantagen, einen unbezahlbaren Preis für Wasser entrichten sollen.

      Film von Susanne Jäger

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 27.05.12
      00:45 - 01:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 02:05
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2020