• 25.06.2018
      21:47 Uhr
      ZEIT-Matinee mit Franziska Giffey Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Gespräch mit ZEIT-Herausgeber Josef Joffe und ZEIT-Redakteur Roman Pletter. | tagesschau24
       

      'Gute Politik beginnt beim Betrachten der Wirklichkeit', das ist ihr Leitspruch. Als Bezirksbürgermeisterin von Berlin Neukölln hatte Franziska Giffey dazu jede Menge Gelegenheit. Die Sozialdemokratin legte sich mit kriminellen Clans an, gilt als zielstrebig und furchtlos. In der ZEIT-Matinee spricht sie über frühe Bildungschancen für alle, das komplizierte Miteinander in einer pluralen Gesellschaft und darüber, dass sie in die neue Regierung mehr einbringen will als 'jung, weiblich, ostdeutsch'. tagesschau24 zeigt eine Aufzeichnung der Veranstaltung vom 24. Juni 2018 in Hamburg.

      Montag, 25.06.18
      21:47 - 23:20 Uhr (93 Min.)
      93 Min.
      VPS 21:46
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

      'Gute Politik beginnt beim Betrachten der Wirklichkeit', das ist ihr Leitspruch. Als Bezirksbürgermeisterin von Berlin Neukölln hatte Franziska Giffey dazu jede Menge Gelegenheit. Die Sozialdemokratin legte sich mit kriminellen Clans an, gilt als zielstrebig und furchtlos. In der ZEIT-Matinee spricht sie über frühe Bildungschancen für alle, das komplizierte Miteinander in einer pluralen Gesellschaft und darüber, dass sie in die neue Regierung mehr einbringen will als 'jung, weiblich, ostdeutsch'. tagesschau24 zeigt eine Aufzeichnung der Veranstaltung vom 24. Juni 2018 in Hamburg.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.07.2019