• 27.05.2018
      21:02 Uhr
      Henry A. Kissinger Günter Gaus im Gespräch mit Henry A. Kissinger | tagesschau24
       

      Henry A. Kissinger, Jahrgang 1923, ist seit langen Jahren eine der einflussreichsten und umstrittensten Persönlichkeiten in der amerikanischen Sicherheits- und Außenpolitik. Geboren in Fürth, wanderte seine Familie 1938 um den Judenverfolgungen in Deutschland zu entgehen, nach den USA aus. Kissinger war von 1973 bis 1977 USA-Außenminister. Im Zusammenhang mit der Beendigung des Vietnam-Krieges - Kissinger führte die Verhandlungen auf amerikanischer Seite - erhielt er 1973 den Friedensnobelpreis, was international ein geteiltes Echo auslöste.

      Sonntag, 27.05.18
      21:02 - 21:50 Uhr (48 Min.)
      48 Min.
      Stereo

      Henry A. Kissinger, Jahrgang 1923, ist seit langen Jahren eine der einflussreichsten und umstrittensten Persönlichkeiten in der amerikanischen Sicherheits- und Außenpolitik. Geboren in Fürth, wanderte seine Familie 1938 um den Judenverfolgungen in Deutschland zu entgehen, nach den USA aus. Kissinger war von 1973 bis 1977 USA-Außenminister. Im Zusammenhang mit der Beendigung des Vietnam-Krieges - Kissinger führte die Verhandlungen auf amerikanischer Seite - erhielt er 1973 den Friedensnobelpreis, was international ein geteiltes Echo auslöste.

       

      Thema: 95. Geburtstag Henry Kissinger

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2019