• 26.08.2010
      00:00 Uhr
      Kontrovers extra Kriegsverbrecher ohne Reue? - Der Fall Demjanjuk | tagesschau24
       

      Die Anklage ist spektakulär: Erstmals steht ein Kriegsgefangener der Nazis vor einem deutschen Gericht. Wegen Beihilfe zum Mord in einem Vernichtungslager. Doch es gibt keine Zeugen und kaum Beweise. Nur seinen Dienstausweis.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 26.08.10
      00:00 - 00:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Die Anklage ist spektakulär: Erstmals steht ein Kriegsgefangener der Nazis vor einem deutschen Gericht. Wegen Beihilfe zum Mord in einem Vernichtungslager. Doch es gibt keine Zeugen und kaum Beweise. Nur seinen Dienstausweis.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Andreas Bachmann

      Demjanjuk - Opfer der Justiz oder skrupelloser Kriegsverbrecher?

      Der gebürtige Ukrainer John ehemals Iwan Demjanjuk ist Deutschlands umstrittenster Gefangener. 1943 soll er als Wachmann im Vernichtungslager Sobibór daran beteiligt gewesen sein, 27 900 Juden umzubringen. So lautet der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. Sein Verteidiger, Ulrich Busch, hingegen sagt: "Er muss in jedem Fall freigesprochen werden, besser gestern als morgen."

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 26.08.10
      00:00 - 00:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.07.2021