• 10.02.2010
      07:30 Uhr
      KLIPP & KLAR Mehr Geld für Arbeitslose. Ist das gerecht? - Moderation: Justus Kliss | tagesschau24
       

      Gäste:

      • Dagmar Ziegler, SPD / stellv. Fraktionsvorsitzende Bundestag
      • Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer Paritätischer Wohlfahrtsverband
      • Michael Meister, CDU / stellv. Fraktionsvorsitzender Bundestag
      • Henning Krumrey, stellv. Chefredakteur Wirtschaftswoche

      Mittwoch, 10.02.10
      07:30 - 08:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Gäste:

      • Dagmar Ziegler, SPD / stellv. Fraktionsvorsitzende Bundestag
      • Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer Paritätischer Wohlfahrtsverband
      • Michael Meister, CDU / stellv. Fraktionsvorsitzender Bundestag
      • Henning Krumrey, stellv. Chefredakteur Wirtschaftswoche

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Justus Kliss

      Es geht nicht nur um viel Geld, es geht auch um Gerechtigkeit. Am Dienstag urteilt das Bundesverfassungsgericht über die Hartz IV-Regelsätze. Fünf Jahre nach der Einführung der Reform prüfen die obersten Richter in Karlsruhe, ob die Politik den Hartz-Familien das Leben gesetzeswidrig erschwert hat.
      Für die Sozialverbände ist der Dienstag Zahltag. Sie fordern schon lange: Die Regelsätze für Kinder und Erwachsene müssen erhöht werden. Doch die Kritiker warnen: "Ungerecht und unsinnig" sei eine Erhöhung der Bezüge. Vielen Arbeitslosen fehle schon jetzt der Anreiz, reguläre Beschäftigung aufzunehmen. Tatsächlich müsse darüber nachgedacht werden, die Regelsätze zu kürzen.
      Verstößt Hartz IV gegen das Grundgesetz? Bekommen Arbeitslose bald mehr Geld? Lohnt sich Arbeiten überhaupt noch?

      Wird geladen...
      Mittwoch, 10.02.10
      07:30 - 08:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.02.2023