• 09.02.2010
      22:15 Uhr
      Report München Moderation: Claudia Schick | tagesschau24
       

      Themen u.a.:

      • "Das Boot ist voll" - Was Deutsche in der Schweiz erleben
      • Rockerkrieg von Hells Angels und Bandidos - Gang-Insider packen aus
      • Wie Verdi mit der eigenen Belegschaft umspringt - Großzügig fordern, knauserig verteilen

      Dienstag, 09.02.10
      22:15 - 22:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen u.a.:

      • "Das Boot ist voll" - Was Deutsche in der Schweiz erleben
      • Rockerkrieg von Hells Angels und Bandidos - Gang-Insider packen aus
      • Wie Verdi mit der eigenen Belegschaft umspringt - Großzügig fordern, knauserig verteilen

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Claudia Schick
      • "Das Boot ist voll" - Was Deutsche in der Schweiz erleben

      Nach dem Minarettverbot macht die Schweizer Volkspartei mobil gegen Deutschland und schürt alte Ängste der Schweizer vor deutscher Übermacht. Einwanderer haben dort zur Zeit wenig zu lachen und werden teils massiv in anonymen Briefen bedroht. report MÜNCHEN beobachtet die hitzige Debatte in der Schweiz aus nächster Nähe.

      • Rockerkrieg von Hells Angels und Bandidos - Gang-Insider packen aus

      Laut Polizeiangaben sind am Freitag rund 70 Mitglieder einer mit den Bandidos verbündeten Rockergruppe zu den Hells Angels übergetreten. Thomas Jungbluth vom LKA Düsseldorf sagte gegenüber dem ARD-Politmagazin Report MÜNCHEN, dass dies ein Novum sei und "man ins Kalkül ziehen muss, dass so etwas nicht vollkommen geräuschlos über die Bühne gehen wird, sondern Reaktionen provozieren wird."
      Jay Dobyns, Beamter der US-Behörde ATF, bestätigt gegenüber Report MÜNCHEN die Gefährlichkeit der Hells Angels in Deutschland: "Die deutschen Hells Angels und ihre Gefolgschaft sind in der weltweiten Organisation sehr mächtig. Sie haben viel Einfluss, eine Menge Macht bei den Dingen, die der Club macht und wie er seine Geschäfte führt", so Dobyns, der zwei Jahre verdeckt bei den Hells Angels in Arizona ermittelte und umfangreich über die illegalen Geschäfte der Motorradrocker aussagte. Wie angespannt die Situation in Deutschland ist, bestätigt auch ein den Bandidos nahestehender Insider: "Das Clubgesetz steht über allem. Auch über den Gesetzen des Staates." Ein Bandenübertritt würde nach diesen Gesetzen einer Kriegserklärung gleichkommen. Um darüber zu beraten, hat sich am Samstag in Berlin die internationale Bandidos-Führungsspitze getroffen.

      • Wie Verdi mit der eigenen Belegschaft umspringt - Großzügig fordern, knauserig verteilen

      Fünf Prozent mehr Lohn für den Öffentlichen Dienst in Zeiten der Krise. Das fordert Verdi-Chef Frank Bsirske und macht Druck mit Warnstreiks sogar in Kindertagesstätten - eine gewagte Strategie mit Risiken. report MÜNCHEN über die Glaubwürdigkeit einer Gewerkschaft.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022