• 09.05.2021
      07:45 Uhr
      Kiffen, Ecstasy, Pep - alles am Schultor? - Unterwegs im Westen tagesschau24
       

      Was verboten ist, zieht uns an. Besonders wenn man jung ist und sich ausprobiert.
      Welche Rolle spielen Drogen im Alltag unserer Schüler*innen? Haben unsere Schulen ein Drogenproblem?
      Immerhin werden illegale Substanzen laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung seit Jahren beliebter. Welche Aufklärung können Schulen bieten? Und welche Konsequenzen hat der Konsum für Jugendliche?
      Reporterin Caroline Wiemann ist unterwegs im Westen und redet mit abhängigen Schüler*innen, von denen eine an ihrem Ecstasy- und Speed-Konsum fast gestorben wäre. Sie spricht mit Lehrer*innen und der Suchthilfe, die Aufklärung an Schulen anbietet.

      Sonntag, 09.05.21
      07:45 - 08:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Was verboten ist, zieht uns an. Besonders wenn man jung ist und sich ausprobiert.
      Welche Rolle spielen Drogen im Alltag unserer Schüler*innen? Haben unsere Schulen ein Drogenproblem?
      Immerhin werden illegale Substanzen laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung seit Jahren beliebter. Welche Aufklärung können Schulen bieten? Und welche Konsequenzen hat der Konsum für Jugendliche?
      Reporterin Caroline Wiemann ist unterwegs im Westen und redet mit abhängigen Schüler*innen, von denen eine an ihrem Ecstasy- und Speed-Konsum fast gestorben wäre. Sie spricht mit Lehrer*innen und der Suchthilfe, die Aufklärung an Schulen anbietet.

       

      Was verboten ist, zieht uns an. Besonders wenn man jung ist und sich ausprobiert.
      Welche Rolle spielen Drogen im Alltag unserer Schüler*innen? Haben unsere Schulen ein Drogenproblem?
      Immerhin werden illegale Substanzen laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung seit Jahren beliebter. Welche Aufklärung können die Schulen bieten? Und welche Konsequenzen hat der Konsum für Jugendliche?

      Reporterin Caroline Wiemann ist unterwegs im Westen und redet mit abhängigen Schüler*innen, von denen eine an ihrem Ecstasy- und Speed-Konsum fast gestorben wäre. Sie spricht mit Lehrer*innen und der Suchthilfe, die Aufklärung an Schulen anbietet. Die Reporterin lässt sich von der Polizei erklären, warum eine Gesamtschule in Wanne-Eickel eingezäunt werden musste.
      Wie können Drogen vom Schulhof ferngehalten werden, wenn Dealer unserer Reporterin erzählen, dass sie schlauer als die Polizei seien.

      Reportage von Caroline Wiemann

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021