• 03.04.2021
      08:15 Uhr
      Landleben 4.0 Oberried - Hält zusammen | tagesschau24
       

      Schwarzwald wie aus dem Bilderbuch, das ist Oberried. Ruhige Täler, raue und windige Höhen. Die Gemeinde mit knapp 3.000 Einwohner*innen in der Nähe von Freiburg im Breisgau möchte im Digitalzeitalter ihren eigenen Takt finden. Das ist gar nicht so einfach, denn Oberried verteilt sich auf 53 Dörfer, Weiler und Höfe - von den Höhen des Schwarzwalds bis hinunter ins Dreisam-Tal.

      Samstag, 03.04.21
      08:15 - 09:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Schwarzwald wie aus dem Bilderbuch, das ist Oberried. Ruhige Täler, raue und windige Höhen. Die Gemeinde mit knapp 3.000 Einwohner*innen in der Nähe von Freiburg im Breisgau möchte im Digitalzeitalter ihren eigenen Takt finden. Das ist gar nicht so einfach, denn Oberried verteilt sich auf 53 Dörfer, Weiler und Höfe - von den Höhen des Schwarzwalds bis hinunter ins Dreisam-Tal.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Margit Kehry

      Schwarzwald wie aus dem Bilderbuch - das ist Oberried. Ruhige Täler, raue und windige Höhen. Die Gemeinde mit knapp 3.000 Einwohner*innen in der Nähe von Freiburg im Breisgau möchte trotz des enormen Tempos im Digitalzeitalter ihren eigenen Takt finden. Das ist gar nicht so einfach, denn Oberried verteilt sich auf 53 Dörfer, Weiler und Höfe - von den Höhen des Schwarzwalds bis hinunter ins Tal des Flusses Dreisam. Dort ist das Zentrum, das Dorf Oberried. Hier bekommen die Oberrieder*innen alles für den alltäglichen Bedarf. Apotheke, Ärztinnen und Ärzte, Schule, alles ist da. Was fehlt noch? Wo brauchen die Menschen Hilfe? Und wer von ihnen besonders?

      Die Oberrieder*innen wollten mehr Gemeinschaft. Dazu gehört auch, die alten Menschen nicht im Stich zu lassen. 2015 haben sie eine Bürgergemeinschaft gegründet, die die Tagespflege und eine Senioren-WG auf die Beine gestellt hat. Hier können seit 2020 alte Menschen den Tag miteinander verbringen. Die Angehörigen wissen die Eltern oder Großeltern versorgt. Viele der alten Menschen kennen sich schon ein ganzes Leben lang. In der Wohngemeinschaft können sie miteinander schwatzen, lachen und essen, anstatt zu vereinsamen. Ehrenamtliche, Profis und Angehörige teilen sich die Aufgaben.

      Den eigenen Takt zu finden, das heißt auch, manche Traditionen über Bord zu werfen. Damit die Schwarzwaldhöfe nicht sterben, entwickeln junge Bäuerinnen und Bauern neue Ideen und stecken mit ihrer Energie auch andere an. Unten im Tal und oben auf 1.000 Metern Höhe weht ein neuer frischer Wind. Nicht nur auf den Höfen, auch in den Gasthöfen, Hotels und Ferienwohnungen.
      In den vergangenen Jahren hat sich viel verändert in Oberried. Auch wenn einige Kilometer zwischen den einzelnen Ortsteilen liegen. Gemeinsam können sie einfach mehr erreichen. Sie haben noch viel vor in Oberried.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 03.04.21
      08:15 - 09:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021