• 25.02.2021
      02:07 Uhr
      Markt XL: Wege aus der Klimakrise Was können wir tatsächlich tun? | tagesschau24
       

      Auch wenn heute insbesondere Corona unser Leben bestimmt: Dürren, Hitzewellen und großflächige Überflutungen werden alsbald wieder in Erinnerung rufen, wie sehr die Erderwärmung das Leben auf der Erde bedroht. Politik, Wirtschaft, aber auch wir Bürger und Konsumenten haben es in der Hand, für die nächsten Jahrzehnte die Folgen abzumildern: denn Klimaschutz bedeutet nicht automatisch Zwang und Druck, sondern kann auch ermutigen und inspirierend sein.

      • Regionale Lebensmittel - Mogelpackung oder nicht?
      • Was kostet klimafreundliche Ernährung?
      • Öko-Trittbrettfahrer
      • Einmal um die Welt - Klimahaus Bremerhaven

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 25.02.21
      02:07 - 02:20 Uhr (13 Min.)
      13 Min.
      Stereo

      Auch wenn heute insbesondere Corona unser Leben bestimmt: Dürren, Hitzewellen und großflächige Überflutungen werden alsbald wieder in Erinnerung rufen, wie sehr die Erderwärmung das Leben auf der Erde bedroht. Politik, Wirtschaft, aber auch wir Bürger und Konsumenten haben es in der Hand, für die nächsten Jahrzehnte die Folgen abzumildern: denn Klimaschutz bedeutet nicht automatisch Zwang und Druck, sondern kann auch ermutigen und inspirierend sein.

      • Regionale Lebensmittel - Mogelpackung oder nicht?
      • Was kostet klimafreundliche Ernährung?
      • Öko-Trittbrettfahrer
      • Einmal um die Welt - Klimahaus Bremerhaven

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Anna Planken

      Auch wenn heute insbesondere Corona unser Leben bestimmt: Dürren, Hitzewellen und großflächige Überflutungen werden alsbald wieder in Erinnerung rufen, wie sehr die Erderwärmung das Leben auf der Erde bedroht. Politik, Wirtschaft, aber auch wir Bürger und Konsumenten haben es in der Hand, für die nächsten Jahrzehnte die Folgen abzumildern: durch Mut zum Wandel, den Abschied von lieb gewordenen Verhaltensmustern und durch bewusstere Konsumentscheidungen. Außerdem bedeutet Klimaschutz nicht automatisch Zwang und Druck, sondern kann auch ermutigen und inspirierend sein.

      • Regionale Lebensmittel - Mogelpackung oder nicht?

      Regional zieht. Regional geht gut. Was Rewe und Edeka schon längst machen, tun zunehmend auch die Discounter. Doch wie nachhaltig sind regionale Produkte? Markt macht eine Stichprobe und trifft regionale Erzeuger: die Richtigen und die, die nur so tun, als ob es regional wäre. Und wir zeigen, wie echte nachhaltige Regionalität in NRW geht: Gemüse aus dem Container mitten in der Stadt.

      • Was kostet klimafreundliche Ernährung?

      Wir wissen alle, dass Fleisch essen unsere eigene Klimabilanz ganz schön belastet. Aber wie kann man sich denn nun eigentlich "klimafreundlich" ernähren? Auf welche Lebensmittel kommt es da an? Und kann man sich das überhaupt leisten? Eine vierköpfige Familie macht das Experiment: eine Woche lang ernähren sie sich ganz klimabewusst und ziehen Bilanz. Nach einer Woche steht für unsere Tester fest: es lohnt sich mal ganz andere Wege zu gehen!

      • Öko-Trittbrettfahrer

      Wie nachhaltig und umweltfreundlich ist eigentlich unsere Energieversorgung? Im Jahr 2020 stammte erstmals mehr als die Hälfte des deutschen Stroms aus Wind, Wasser Sonne und Biomasse. Auch die deutschen Energiekonzerne haben sich gewandelt. Wenn man ihre Werbung und Selbstdarstellung sieht, sind auch sie längst grün geworden. Fossile Brennstoffe haben keine Zukunft mehr, da müssen auch die Energiekonzerne umdenken, wenn sie sich auf dem Markt behaupten wollen. Nur: Privatleute sind selber ein großer Faktor bei der Produktion von Strom. Ist das möglicherweise eine Konkurrenz für die Strom-Riesen?

      • Einmal um die Welt - Klimahaus Bremerhaven

      Nirgendwo sonst in Deutschland kann man die Folgen des Klimawandels so plastisch und umfassend erleben wie im Klimahaus in Bremerhaven. Dort können Besucher in Erlebniswelten abtauchen und begreifen, was in unserer Welt vor sich geht. Entlang des 8. Längengrades kann man sich spannend und intensiv über die Auswirkungen der Erderwärmung informieren. Wir besuchen das Klimahaus und lassen uns das erklären von einem, der die Welt auf diesem Längengrad bereist hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 25.02.21
      02:07 - 02:20 Uhr (13 Min.)
      13 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.05.2021