• 23.02.2021
      23:00 Uhr
      Tagesthemen mit Wetter | tagesschau24
       
      • Wie kann die katholische Kirche verlorenes Vertrauen wiedergewinnen? - Interview mit Bischof Georg Bätzing
      • Immer noch keine Corona-Schnelltests - Warum die Bundesregierung in Erklärungsnot ist

      - Mittendrin in Bollstedt - Wie die Kleinstadt in Thüringen die Corona-Pandemie erlebt

      • Meinung: Anja Würzberg (NDR) zum Thema Kirche

      Dienstag, 23.02.21
      23:00 - 23:35 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo
      • Wie kann die katholische Kirche verlorenes Vertrauen wiedergewinnen? - Interview mit Bischof Georg Bätzing
      • Immer noch keine Corona-Schnelltests - Warum die Bundesregierung in Erklärungsnot ist

      - Mittendrin in Bollstedt - Wie die Kleinstadt in Thüringen die Corona-Pandemie erlebt

      • Meinung: Anja Würzberg (NDR) zum Thema Kirche

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Caren Miosga

      Die Rubrik "tagesthemen mittendrin" ist innerhalb kürzester Zeit zu einem festen und prägenden Teil der tagesthemen von ARD-aktuell geworden. Am heutigen Dienstag, 23. Februar, zeigen die tagesthemen die 100. Reportage aus der Region.

      Die Jubiläumsreportage spielt in Bollstedt, Thüringen. Bereits im Mai 2020 hatte die Reporterin Nadja Storz vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) das 1.000-Einwohner-Dorf vorgestellt, das für seinen großen Zusammenhalt bekannt ist. Zum damaligen Zeitpunkt gab es noch keinen Corona-Fall in Bollstedt. Heute ist der Ort mit einer Inzidenz von mehr als 200 ein Risiko-Gebiet höchster Kategorie. Wie wirkt sich die Krise in dem Dorf und auf die Gemeinschaft?

      Dieser und vielen anderen Fragen gehen die tagesthemen in ihrer Reportage-Reihe nach.

      Helge Fuhst, Zweiter Chefredakteur ARD-aktuell: "Wir haben versprochen, die tagesthemen ins Dorf zu bringen, und haben es eingelöst. Fast täglich stellen wir Menschen und ihre Lebenswirklichkeit in den verschiedensten Regionen Deutschlands in den Mittelpunkt. Die ARD hat mit tagesthemen mittendrin eine ihrer größten Stärken ausgespielt, ihre regionale Verwurzelung. Unsere Reporterinnen und Reportern berichten von vor Ort, nah an den Menschen. Die positive Resonanz der Zuschauerinnen und Zuschauer bestärkt uns in unserem Weg."

      Die neun ARD-Sender produzieren die aufwendigen Reportagen, die viel Recherche und Zeit vor Ort beinhalten. Zudem werden die "mittendrin"-Geschichten crossmedial erzählt. Die Reporterinnen und Reporter produzieren die Inhalte auch für tagesschau.de und als Webvideos. Einige der Instagram-Storys haben mehr als 700.000 Views erreicht, vor allem beim jüngeren Publikum.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.04.2021