• 05.03.2021
      21:29 Uhr
      Zwischen Hoffnung und Pessimismus der Kampf gegen QAnon Claudia Buckenmeier im Gespräch mit Elizabeth Neumann | tagesschau24
       

      Vor acht Wochen stürmten Anhänger des damals noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump das Kapitol in Washington D.C. Den Sitz des Parlamentes. Ein Frontal Angriff auf die Demokratie. Exakt zwei Wochen später wurde Joe Biden als Präsident vereidigt. Wie immer seit vielen Jahrzehnten am 20. Januar. ABER: Bis 1933 wurden die US Präsidenten am 4. März ins Amt eingeführt. Der war gestern. Weswegen Verschwörungsanhänger der extrem rechts einzuordnenden QAnon Bewegung in den USA glauben, dass TRUMP erneut vereidigt wird, klingt verrückt.

      Freitag, 05.03.21
      21:29 - 22:00 Uhr (31 Min.)
      31 Min.
      Stereo

      Vor acht Wochen stürmten Anhänger des damals noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump das Kapitol in Washington D.C. Den Sitz des Parlamentes. Ein Frontal Angriff auf die Demokratie. Exakt zwei Wochen später wurde Joe Biden als Präsident vereidigt. Wie immer seit vielen Jahrzehnten am 20. Januar. ABER: Bis 1933 wurden die US Präsidenten am 4. März ins Amt eingeführt. Der war gestern. Weswegen Verschwörungsanhänger der extrem rechts einzuordnenden QAnon Bewegung in den USA glauben, dass TRUMP erneut vereidigt wird, klingt verrückt.

       

      Vor acht Wochen stürmten Anhänger des damals noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump das Kapitol in Washington D.C. Den Sitz des Parlamentes. Ein Frontal Angriff auf die Demokratie. Exakt zwei Wochen später wurde Joe Biden als Präsident vereidigt. Wie immer seit vielen Jahrzehnten am 20. Januar. ABER: Bis 1933 wurden die US Präsidenten am 4. März ins Amt eingeführt. Der war gestern. Weswegen Verschwörungsanhänger der extrem rechts einzuordnenden QAnon Bewegung in den USA glauben, dass TRUMP erneut vereidigt wird, klingt verrückt.

      Die Leiterin des ARD Studios in Washington Claudia Buckenmeier hat bei ihren Recherchen zu QAnon mit Elizabeth Neumann gesprochen. Sie ist Republikanerin, war selber in der Trump Administration bis April 2020 als leitende Beraterin für Terrorismusfragen tätig, steig dann aber aus und arbeitet heute freiberuflich. Wir zeigen bei tagesschau24 exklusiv ein Interview mit der Terrorismusexpertin, das verstörende Einblicke in die Welt von QAnon gibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.06.2021