• 09.04.2020
      23:42 Uhr
      Plusminus Das Wirtschaftsmagazin | tagesschau24
       

      Themen:

      • Helden am Limit: Warum Pflegekräfte in Deutschland chronisch überlastet sind
      • Leere Regale, lange Lieferzeiten: Wie sicher ist die Versorgung?
      • Arbeit in Zeiten von Corona: Wo läuft es noch und wo nicht?
      • Insider packen aus: Haben Boeing-Flugzeuge massive Qualitätsprobleme?

      Moderation: Gunnar Breske

      Donnerstag, 09.04.20
      23:42 - 00:17 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      VPS 22:30

      Themen:

      • Helden am Limit: Warum Pflegekräfte in Deutschland chronisch überlastet sind
      • Leere Regale, lange Lieferzeiten: Wie sicher ist die Versorgung?
      • Arbeit in Zeiten von Corona: Wo läuft es noch und wo nicht?
      • Insider packen aus: Haben Boeing-Flugzeuge massive Qualitätsprobleme?

      Moderation: Gunnar Breske

       
      • Helden am Limit: Warum Pflegekräfte in Deutschland chronisch überlastet sind

      Nicht erst seit der Corona-Krise arbeiten Krankenschwestern und Krankenpfleger am Limit. Viele Stationen in Kliniken sind unterbesetzt, das Pflegepersonal chronisch überlastet und unterbezahlt. Der Krankenstand unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist hoch. In deutschen Krankenhäusern muss eine einzige Pflegekraft im Durchschnitt zehn Patienten versorgen. In den Niederlanden liegt das Verhältnis dagegen bei 1:5, in Norwegen sogar nur bei 1:4 – bei besserer Bezahlung! Lange waren Pflegekräfte für Kliniken nur ein Kostenfaktor. Setzt mit Corona im Gesundheitswesen auch und in der Politikein Umdenken ein? Und was muss sich ändern?

      • Leere Regale, lange Lieferzeiten: Wie sicher ist die Versorgung?

      Nudeln, Mehl, Toilettenpapier: Noch immer sind viele Produkte in Discountern und Supermärkten schwer zu bekommen. Lieferdienste brauchen ewig und nicht einmal Amazon kann helfen. Ist die Versorgung der Bevölkerung tatsächlich gesichert, wie es die Bundesregierung verspricht? „Plusminus“ hat sich die Lieferketten vieler alltäglicher Waren genauer angeschaut und zeigt, welche Produkte verspätet den Verbraucher erreichen und warum.

      • Arbeit in Zeiten von Corona: Wo läuft es noch und wo nicht?

      Leere Plätze und Straßen, verwaiste Flughäfen, geschlossene Restaurants und Läden: Deutschland scheint stillzustehen. Doch stimmt das? In Krankenhäusern und Supermärkten arbeiten bekanntermaßen viele Menschen am Limit. Doch wie sieht es in anderen Branchen aus, die weniger im Fokus der Krise stehen? In welchen Branchen arbeiten Unternehmen ganz normal weiter? Was läuft und was nicht? Und was heißt das für die Wirtschaftsbilanz, für Arbeitsplätze und Einkommen?

      • Insider packen aus: Haben Boeing-Flugzeuge massive Qualitätsprobleme?

      Seit etwas mehr als einem Jahr darf Boeings meistverkauftes Flugzeug, die 737 Max, nicht mehr fliegen. Eine nach heutigem Wissensstand überhastete Konstruktion mit fragwürdiger Software hatte zu zwei Abstürzen geführt. Mittlerweile gibt es Hinweise, dass auch ein anderes Boeing-Modell nicht so sicher ist, wie man das als Passagier erwartet: die relativ neue 787, besser bekannt als Dreamliner. „Plusminus“ hat in den USA mit aktuellen und ehemaligen Boeing-Mitarbeitern gesprochen. Setzt der Flugzeugbauer die Sicherheit von Passagieren aufs Spiel? Und wie reagieren die Aufsichtsbehörden in den USA und in Europa?

      Die Sendung vermittelt Hintergründe, deckt Missstände auf und bringt eine Vielzahl ganz konkreter Verbrauchertipps.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.11.2020