• 15.02.2020
      00:15 Uhr
      Münchner Runde Sündenbock Autofahrer: Benzin- und Dieselautos für besseres Klima verbieten? | tagesschau24
       

      Grenzwerte, Tempolimit, Fahrverbote: Viele Autofahrer fühlen sich drangsaliert und sehen sich als Sündenböcke. Klimaschützern hingegen gehen die Maßnahmen nicht weit genug, sie wollen Benzin- und Dieselautos von den Straßen verbannen. Können Elektroautos eine gute Alternative sein? Stehen Autofahrer zu Unrecht am Pranger?
      Zu Gast sind:

      • Hans-Jürgen Abt, Unternehmer und ehemaliger Automobilrennfahrer
      • Mario Gutmann, Betriebsratsvorsitzender, Bosch Bamberg
      • Barbara Metz, stv. Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Umwelthilfe e.V.
      • Tina Velo, Klimaaktivistin, Aktionsbündnis "Sand im Getriebe"

      Moderation: Christian Nitsche

      Nacht von Freitag auf Samstag, 15.02.20
      00:15 - 01:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Grenzwerte, Tempolimit, Fahrverbote: Viele Autofahrer fühlen sich drangsaliert und sehen sich als Sündenböcke. Klimaschützern hingegen gehen die Maßnahmen nicht weit genug, sie wollen Benzin- und Dieselautos von den Straßen verbannen. Können Elektroautos eine gute Alternative sein? Stehen Autofahrer zu Unrecht am Pranger?
      Zu Gast sind:

      • Hans-Jürgen Abt, Unternehmer und ehemaliger Automobilrennfahrer
      • Mario Gutmann, Betriebsratsvorsitzender, Bosch Bamberg
      • Barbara Metz, stv. Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Umwelthilfe e.V.
      • Tina Velo, Klimaaktivistin, Aktionsbündnis "Sand im Getriebe"

      Moderation: Christian Nitsche

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Christian Nitsche
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 15.02.20
      00:15 - 01:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2021