• 06.02.2020
      23:35 Uhr
      Kontrovers tagesschau24
       

      Themen u.a.:

      • Verkehrspolitik: Sicherheitslücke Schulbus
      • Corona-Virus: Verschwörungstheorien greifen um sich
      • Milliardenüberschüsse: Warum Kommunen Geld nicht abrufen
      • Leerstand: Wenn Wohnungen nicht fertig werden
      • Die Story: Frauen sind anders krank
      • Nachschlag: Was sonst noch geschah...

      Moderation: Andreas Bachmann

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 06.02.20
      23:35 - 00:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 00:30
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

      Themen u.a.:

      • Verkehrspolitik: Sicherheitslücke Schulbus
      • Corona-Virus: Verschwörungstheorien greifen um sich
      • Milliardenüberschüsse: Warum Kommunen Geld nicht abrufen
      • Leerstand: Wenn Wohnungen nicht fertig werden
      • Die Story: Frauen sind anders krank
      • Nachschlag: Was sonst noch geschah...

      Moderation: Andreas Bachmann

       
      • Verkehrspolitik: Sicherheitslücke Schulbus

      Die Sicherheit im Schulbus steht nach mehreren schweren Unfällen wieder einmal auf dem Prüfstand. Anders wie im Reisebus gibt es keine Anschnallpflicht. Und Schüler dürfen stehend gefahren werden. Eltern schlagen Alarm. Auch die Politik sieht ein Problem, streitet aber über Zuständigkeiten.

      • Corona-Virus: Verschwörungstheorien greifen um sich

      Bill Gates wusste schon seit langem von der Corona-Pandemie. Oder: das Virus sei in einem Biotech-Labor gezüchtet worden und es gäbe sogar Patente darauf. Nur zwei Beispiele für aktuell kursierende Verschwörungstheorien zum Corona-Virus. Die Weltgesundheitsorganisation spricht inzwischen von einer Infodemie… Kontrovers fragt nach: Warum kommen solch panikschürende Theorien so gut an?

      • Milliardenüberschüsse: Warum Kommunen Geld nicht abrufen

      Im Bundesfinanzministerium ist viel Geld für Gemeinden und Städte reserviert - doch es wird oft nicht abgerufen! 15 Milliarden blieben so in den vergangenen Jahren liegen. Und das obwohl allerorts Investitionsstau beklagt wird. Bayerische Bürgermeister erklären in Kontrovers, was sich ändern muss.

      • Leerstand: Wenn Wohnungen nicht fertig werden

      Die German Property Group (ehemals Dolphin) hat in Augsburg mehrere renovierungsbedürftige Mehrfamilienhäuser aufgekauft. Das ist Jahre her. Bis heute aber ist keine einzige Wohnung bezugsfertig. Kontrovers recherchiert bereits seit über einem Jahr zum Geschäftsgebaren von Dolphin. Und auch in Augsburg stellt sich die Frage: Welche Interessen verfolgt diese Firma mit dem Aufkauf von Wohnungen?

      • Die Story: Frauen sind anders krank

      Frauen haben bei bestimmten Herzinfarkten ein höheres Sterberisiko als Männer. Nicht weil der Infarkt für Frauen gefährlicher ist, sondern weil bei der Diagnose nur auf typische Männersymptome geachtet wird. Dabei können Frauen ganz anders reagieren. Nur ein Beispiel dafür, dass in der Medizin immer wieder die Unterschiede von Frau und Mann vernachlässigt werden!

      "Kontrovers" geht den Dingen auf den Grund - neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Team unter Leitung von Andreas Bachmann liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die "Kontrovers"-Reporter sprechen mit den Menschen vor Ort, decken Missstände auf und konfrontieren die Verantwortlichen. Damit stößt "Kontrovers" Diskussionen an und setzt Themen - engagiert, hartnäckig und pointiert.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 06.02.20
      23:35 - 00:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 00:30
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.05.2022