• 31.01.2020
      19:15 Uhr
      mex. das marktmagazin Moderation: Claudia Schick | tagesschau24
       

      Themen:

      • Fleisch-Diskussion - was uns mehr Tierwohl wert ist
      • Betrug per E-Mail - wie man sich vor Online-Erpressung schützt
      • Medikamenten-Mangel – was die Ursachen für Lieferengpässe sind
      • Brexit - wie viel Groß-Britannien in Hessen steckt
      • Verpackungs-Wahnsinn - warum so viel Luft verschickt wird

      Freitag, 31.01.20
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen:

      • Fleisch-Diskussion - was uns mehr Tierwohl wert ist
      • Betrug per E-Mail - wie man sich vor Online-Erpressung schützt
      • Medikamenten-Mangel – was die Ursachen für Lieferengpässe sind
      • Brexit - wie viel Groß-Britannien in Hessen steckt
      • Verpackungs-Wahnsinn - warum so viel Luft verschickt wird

       
      • Fleisch-Diskussion - was uns mehr Tierwohl wert ist

      Soll die Mehrwertsteuer für Fleischprodukte erhöht werden? Brauchen wir eine Tierwohlabgabe? Gerade tierische Lebensmittel sind in Deutschland zu billig, sagen Tierschützer, Bauern und Bundesernährungsministerin Julia Klöckner gleichermaßen. Doch wie kann sich das ändern? Ist jetzt Schluss mit den Dumping-Angeboten?

      • Betrug per E-Mail - wie man sich vor Online-Erpressung schützt

      Der Ton ist rau, die Anschuldigung dramatisch. Unbekannte wollen per E-Mail den Empfänger erpressen - und ihn zur Zahlung von Bitcoins drängen. Der finanzielle Schaden durch Cyberkriminalität belief sich in Deutschland allein 2018 auf über 60 Millionen Euro. Das Besondere an diesen Mails: Neben den üblichen Anschuldigungen werden auch Daten wie der Klarname, die E-Mail-Adresse und sogar die IBAN aufgezählt. Wie können sich Opfer von Online-Erpressern wehren?

      Außerdem:

      • Medikamenten-Mangel – was die Ursachen für Lieferengpässe sind
      • Brexit - wie viel Groß-Britannien in Hessen steckt
      • Verpackungs-Wahnsinn - warum so viel Luft verschickt wird

      "MEX. das marktmagazin" macht Wirtschaft konkret, menschlich, emotional. Wirtschaftspolitische Streitfragen werden auf die Erfahrungsebene der Zuschauer gebracht. Die Sendung deckt Missstände auf, geht Ärgernissen auf den Grund und zeigt Konflikte auf. Wichtige Themenfelder sind Arbeit, Gesundheit und Verbraucherrecht. Den Schwerpunkt des Magazins bildet das alltägliche Wirtschaften der Verbraucher. Ihre Probleme mit Preisen, der Qualität und dem Preis-Leistungsverhältnis werden beleuchtet. Der Wirtschaftsalltag wird so authentisch wie möglich abgebildet, um so dem Verbraucher Entscheidungshilfen für den Alltag zu liefern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020