• 28.01.2020
      20:15 Uhr
      Hart aber fair Wer jetzt noch spart, ist selber schuld: Muss uns die Politik vor den Minuszinsen retten? | tagesschau24
       

      Über sechs Billionen Euro haben die Deutschen angespart. Was passiert damit bei Minuszinsen und Strafgebühren der Banken? Kann man noch verlässlich Geld fürs Alter zurücklegen? Oder muss die Regierung ran mit einem Hilfsprogramm für Sparer? Zu Gast bei Susan Link sind:

      • Markus Blume, CSU, Generalsekretär
      • Christian Achilles, Leiter Kommunikation des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV)
      • Sahra Wagenknecht, DIE LINKE, Bundestagsabgeordnete
      • Anja Kohl, ARD-Börsenexpertin
      • Dorothea Mohn, Leiterin des Teams Finanzmarkt im Verbraucherzentrale Bundesverband

      Dienstag, 28.01.20
      20:15 - 21:30 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Über sechs Billionen Euro haben die Deutschen angespart. Was passiert damit bei Minuszinsen und Strafgebühren der Banken? Kann man noch verlässlich Geld fürs Alter zurücklegen? Oder muss die Regierung ran mit einem Hilfsprogramm für Sparer? Zu Gast bei Susan Link sind:

      • Markus Blume, CSU, Generalsekretär
      • Christian Achilles, Leiter Kommunikation des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV)
      • Sahra Wagenknecht, DIE LINKE, Bundestagsabgeordnete
      • Anja Kohl, ARD-Börsenexpertin
      • Dorothea Mohn, Leiterin des Teams Finanzmarkt im Verbraucherzentrale Bundesverband

       

      Die Talk-Sendung „hart aber fair“ wird für einige Ausgaben vertretungsweise von Susan Link moderiert. Die Zuschauer kennen Susan Link unter anderem als Moderatorin des „ARD-Morgenmagazins“ und der WDR-Talkshow „Kölner Treff“.

      Wird geladen...
      Dienstag, 28.01.20
      20:15 - 21:30 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.08.2021