• 07.12.2019
      16:30 Uhr
      Weltbilder Moderation: Inka Schneider | tagesschau24
       

      Themen:

      • China: geklonte Haustiere
      • Japan: 1-Yen-Häuser
      • Indonesien: Balis grüne Schule
      • Niederlande: Grachtenwaschanlage
      • Kongo: Klima-Zeitbombe Torfmoore

      Samstag, 07.12.19
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • China: geklonte Haustiere
      • Japan: 1-Yen-Häuser
      • Indonesien: Balis grüne Schule
      • Niederlande: Grachtenwaschanlage
      • Kongo: Klima-Zeitbombe Torfmoore

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Stefanie Röhrig
      Moderation Julia-Niharika Sen
      Redaktionelle Leitung Clas Oliver Richter
      Redaktion Nicole Bölhoff
      Christiane Justus
      • China: geklonte Haustiere

      Was ist Original und was Kopie? China-Korrespondent Daniel Satra traute seinen Augen nicht: Er stellt einen Hundetrainer vor, der für die langen Einsätze am Filmset eine exakte Kopie seines Hundes benötigte. Und er hat eine Lösung dafür gefunden: Er hat das Tier für 30.000 Euro einfach klonen lassen!

      • Japan: 1-Yen-Häuser

      Landflucht in Japan: Der Ausblick vom Berg ist atemberaubend. Aber wer will hier schon, mitten in der Pampa, leben? Die Japaner zieht es in die Städte. So stehen in den abgelegenen Orten immer mehr Häuser leer und verfallen. Um die Häuser zu retten und das Leben im Dorf wieder anzukurbeln, werden die Häuser jetzt für nur einen Yen verkauft. Erschwinglich!

      • Indonesien: Balis grüne Schule

      Mitten im Dschungel von Bali liegt die wohl grünste Schule der Welt: die Green School. Kinder aus 35 Nationen lernen neben Mathematik und Geschichte auch nachhaltige Konzepte zu erarbeiten und anzuwenden. Auch die Klassenräume sind einmalig. Die riesigen Gebäude sind komplett aus Bambus gebaut. Sandra Ratzow hat die grüne Schule besucht.

      • Niederlande: Grachtenwaschanlage

      Weil die Grachten in Amsterdam immer mehr mit Plastik und anderem Müll verdreckt werden, hat die Stadt sich etwas einfallen lassen: eine Waschanlage für die vielen Gewässer der Stadt. So werden alle Abfälle, Plastikflaschen, Müllsäcke, Autoreifen und was sonst noch alles in die Grachten fällt, zielsicher herausgefiltert. Die Amsterdamer sind schon stolz auf ihr Projekt. Wenn der Versuch erfolgreich ist, soll die Waschanlage auch in anderen Ländern, zum Beispiel in Indonesien, zum Einsatz kommen.

      • Kongo: Klima-Zeitbombe Torfmoore

      In Madrid findet gerade die UN-Klimakonferenz statt. AfrikaKorrespondent Norbert Hahn hat sich auf eine Reise tief in den Kongo begeben. Die Torfmoore dort speichern riesige Mengen CO2. Doch dem Moor droht die Trockenlegung und damit drohen schwere Brände. Norbert Hahn trifft Ureinwohner und Biologen, die sich große Sorgen machen um ihre Heimat.

      Die Weltbilder blicken Woche für Woche bis zum Horizont und weiter. Sie erzählen die wichtigen Geschichten aus dem Ausland: bildstark und informativ. Julia-Niharika Sen zeigt zusammen mit den ARD-Korrespondenten weltweit den Alltag der Menschen im nahen und fernen Ausland: in packenden Reportagen, spannenden Geschichten und berührenden Porträts.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.04.2020