• 18.11.2019
      21:30 Uhr
      Westpol Politik in Nordrhein-Westfalen | tagesschau24
       

      Die aktuellen Themen:

      • Neuer Kinderporno-Ring - alte Fehler?
      • Neue Ungereimtheiten beim Fall Amad A.
      • Laschets Halbzeitbilanz

      Moderation: Henrik Hübschen

      Montag, 18.11.19
      21:30 - 22:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Die aktuellen Themen:

      • Neuer Kinderporno-Ring - alte Fehler?
      • Neue Ungereimtheiten beim Fall Amad A.
      • Laschets Halbzeitbilanz

      Moderation: Henrik Hübschen

       
      • Neuer Kinderporno-Ring - alte Fehler?

      Fast täglich gibt es Festnahmen in einem Fall, der sprachlos macht: Quer durch NRW ist ein Missbrauch-Netzwerk aktiv, dass bis zu 1.800 Personen umfasst. In Bergisch Gladbach nahm alles seinen Anfang, als ein 42-Jähriger Familienvater festgenommen wurde, der seine eigene Tochter missbraucht haben soll. Bilder davon sollen andere Männer in NRW übers Handy erhalten haben. Bisher gibt es neun ermittelte Tatverdächtige und 13 Opfer. Schon jetzt gibt es schwere Vorwürfe gegen eine Staatsanwaltschaft, die mögliche Tatorte nicht untersuchte. Dabei hatten Politiker nach dem Fall Lügde noch versprochen: Behördenfehler bei Kindesmissbrauch sollen sich in NRW nicht wiederholen.

      • Neue Ungereimtheiten beim Fall Amad A.

      Seit mehr als einem Jahr recherchiert Westpol zu dem Fall des jungen Syrers Amad A., der in seiner Zelle in der JVA Kleve verbrannt ist. Der Inhaftierung von Amad A. ging eine folgenschwere Verwechslung voraus. Fakt ist: die Polizei hat ihn für die Taten eines anderen verhaftet. Wie kam es dazu? Keiner der Polizisten will einen Fehler gemacht haben und die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen Freiheitsberaubung eingestellt. Die Eltern von Amad A. können das nicht glauben. Westpol hat sie in dieser Woche exklusiv getroffen.

      • Laschets Halbzeitbilanz

      Halbzeit für die schwarz-gelbe Regierung in Nordrhein-Westfalen: Seit zweieinhalb Jahren regiert Ministerpräsident Armin Laschet das Land. Damals ist er mit großen Versprechen zu Schule, Stau, Sicherheit, Wirtschsftapolitik in Amt und Würden gekommen. Damals hat Westpol einige Wähler befragt, was sie von der neuen Regierung erwarten. Zur Halbzeitbilanz haben wir sie wieder besucht.

      Diese Sendung wird im HbbTV-Angebot des WDR mit Gebärdensprache begleitet.
      Die Gebärdenübersetzung kann mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste aufgerufen werden.
      Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart-TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020