• 17.09.2019
      01:20 Uhr
      Kowalski & Schmidt Deutsch-polnisches Journal | tagesschau24
       

      Themen u.a.:

      • Die Schlacht an der Bzura
      • Kampagne gegen den Hass
      • Adriana Rozwadowska , Journalistin bei der Gazeta Wyborcza, kommentiert die Verleumdungskampagne gegen kritische Richter in Polen.
      • Der klingende Friedenswald

      Moderation: Martin Adam

      Nacht von Montag auf Dienstag, 17.09.19
      01:20 - 01:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

      Themen u.a.:

      • Die Schlacht an der Bzura
      • Kampagne gegen den Hass
      • Adriana Rozwadowska , Journalistin bei der Gazeta Wyborcza, kommentiert die Verleumdungskampagne gegen kritische Richter in Polen.
      • Der klingende Friedenswald

      Moderation: Martin Adam

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Martin Adam
      • Die Schlacht an der Bzura

      In Polen kennt jeder diese Schlacht, es ist die Entscheidungsschlacht zwischen polnischen Truppen und der Wehrmacht vom 8. bis zum 20.9.1939, knapp 60 Kilometer vor Warschau. Den Nachfahren sind die Erinnerungen daran so lebendig geblieben, als wären sie selbst dabei gewesen.

      • Kampagne gegen den Hass

      Wozu Hass führen kann, hat Magdalena Adamowicz selbst schmerzlich erlebt. Im Januar wurde ihr Mann – der Danziger Bürgermeister Paweł Adamowicz – während einer Wohltätigkeitsveranstaltung auf offener Bühne niedergestochen. Jetzt hat sie eine internationale Kampagne gestartet. Sie will, dass die Menschen Verantwortung für ihre Hassreden übernehmen müssen.

      • Der klingende Friedenswald

      40 Kinder aus Polen und Deutschland haben eine Woche lang im ostbrandenburgischen Schloss Trebnitz gemeinsam darüber nachgedacht, was Frieden bedeutet und was Krieg. Wir haben das deutsch-polnische Projekt besucht und sind mit Kindern in den Friedenswald nach Górzyca gefahren.

      „Kowalski & Schmidt“ beschäftigt sich mit dem Alltag in Deutschland und Polen. So unterschiedlich die Situation auf manchen Gebieten ist, so ähnlich können die Probleme sein, die sich nach der politischen Wende aus dem realsozialistischen Erbe ergeben haben. Daneben geht es uns auch um das Lebensgefühl in Deutschland und Polen und um Trends.
      Unsere Themen kommen aus allen Bereichen: aus der Kultur, der Politik, aus Wissenschaft und dem Sozialen. Auf Probleme zwischen den beiden Staaten reagieren wir nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit einem Augenzwinkern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 17.09.19
      01:20 - 01:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2019