• 15.09.2019
      13:15 Uhr
      Wie geht es besser? - Arbeit Film von Marion Försching und Marko Rösseler aus der Reihe "Die Story" | tagesschau24
       

      Was soll ich nur werden? Welcher Beruf hat Zukunft? Wie bekomme ich Familie und Arbeit unter einen Hut? Die Story macht sich auf Jobsuche mit Menschen, die sich jetzt genau diese Fragen stellen. Sie treffen Experten, die wissen, welche Rolle künstliche Intelligenz und Roboter tatsächlich in der Arbeitswelt spielen werden und wie sich Berufsanfänger am besten aufstellen. Und die Story macht sich auch auf die Suche nach Berufen, die zukunftssicher sind, und besucht Betriebe, die um die besten Bewerber buhlen: Mit Freizeitangeboten während der Arbeitszeit oder mit der 25-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich.

      Sonntag, 15.09.19
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Was soll ich nur werden? Welcher Beruf hat Zukunft? Wie bekomme ich Familie und Arbeit unter einen Hut? Die Story macht sich auf Jobsuche mit Menschen, die sich jetzt genau diese Fragen stellen. Sie treffen Experten, die wissen, welche Rolle künstliche Intelligenz und Roboter tatsächlich in der Arbeitswelt spielen werden und wie sich Berufsanfänger am besten aufstellen. Und die Story macht sich auch auf die Suche nach Berufen, die zukunftssicher sind, und besucht Betriebe, die um die besten Bewerber buhlen: Mit Freizeitangeboten während der Arbeitszeit oder mit der 25-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich.

       

      Was soll ich nur werden? Welcher Beruf hat Zukunft? Wie bekomme ich Familie und Arbeit unter einen Hut?

      Die Story macht sich auf Jobsuche mit Menschen, die sich jetzt genau diese Fragen stellen: Die Realschülerin, die in einen Pflegeberuf will, aber noch keine Ahnung hat von den Robotern, die sie bald ersetzen könnten. Der Gymnasiast, der es mal besser haben will als seine alleinerziehende Mutter. Die Studentin, die mit 27 Jahren immer noch keinen Plan für ihre Zukunft hat - aber bereits ein Kind, um das sie sich kümmern muss. Und gibt es noch eine Chance für den 50-jährigen Filialleiter eines Lebensmittel-Discounters, der davon träumt, jetzt Lokführer zu werden? Die gibt es - aber wie lange noch? Längst gibt es Pläne, dass Züge von Algorithmen gesteuert werden. Und: Künstliche Intelligenz und Robotik werden zahlreiche Berufe entweder komplett überflüssig machen oder zumindest grundlegend verändern.

      Die Story-Autoren treffen Experten, die wissen, welche Rolle künstliche Intelligenz und Roboter tatsächlich in der Arbeitswelt spielen werden und wie sich Berufsanfänger am besten aufstellen.

      Die Story macht sich auch auf die Suche nach Berufen, die zukunftssicher sind, und besucht Betriebe, die um die besten Bewerber buhlen: Mit Freizeitangeboten während der Arbeitszeit oder mit der 25-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich. Ist das die Lösung für eine bessere Arbeitswelt?

      Wird geladen...
      Sonntag, 15.09.19
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2021