• 12.11.2015
      07:15 Uhr
      Hier und Heute Das Unperfekthaus: Leben als Kunstwerk | tagesschau24
       

      Im Unperfekthaus in Essen ist der Name auch gleich das Motto: Nicht das Streben nach Perfektion soll hier gelebt werden sondern Kreativität. Denn je perfekter die Umgebung ist, davon ist Gründer und Eigentümer Reinhard Wiesemann überzeugt, desto mehr werden die Menschen darin zum Nichtstun verdammt. Auf 4.000 Quadratmetern in einem ehemaligen Kloster in der Essener Innenstadt hat er seine Utopie entstehen lassen.

      Donnerstag, 12.11.15
      07:15 - 07:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Im Unperfekthaus in Essen ist der Name auch gleich das Motto: Nicht das Streben nach Perfektion soll hier gelebt werden sondern Kreativität. Denn je perfekter die Umgebung ist, davon ist Gründer und Eigentümer Reinhard Wiesemann überzeugt, desto mehr werden die Menschen darin zum Nichtstun verdammt. Auf 4.000 Quadratmetern in einem ehemaligen Kloster in der Essener Innenstadt hat er seine Utopie entstehen lassen.

       

      Im Unperfekthaus haben Menschen die Möglichkeit sich auszuprobieren. Ob Metallbauer, Maler oder Stewardess für 45 Euro im Quartal bekommen sie einen Platz in einem der Ateliers und können ein neues Leben als Künstler ausprobieren, ohne ihren eigentlichen Beruf aufzugeben. Manche haben den Sprung aus einer gesicherten bürgerlichen Existenz schon gewagt und widmen sich ihrer Kunst.

      "Nur nicht mehr belanglos leben", sagt Heiko Lahne, der an der Front des Unperfekthauses eine gigantische Kugelbahn entstehen lässt. Aber "springen muss eben jeder selbst in ein anderes Leben", sagt der gelernte Metallbauer. Die Autorin Dorothee Jansen hat das Unperfekthaus wie einen Bienenstock erlebt, jede Wabe birgt ein ganz besonderes Leben, traurige und schöne Momente, Träume, Wünsche und auch Liebesgeschichten.

      Unter der Woche blicken wir in 14-minütigen Reportagen in den Alltag der Menschen in NRW. Ob Metin und Erhans Ramadan im Ruhrgebiet, Dorotheas problematische Wohnungssuche oder Landwirt Daniel Bosses neue Ideen für eine solidarische Landwirtschaft - wir verbinden einen warmen und liebevollen Blick auf die Menschen mit einer journalistischen Perspektive.

      Ein Film von Dorothee Jansen

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.11.2019